Masterarbeiten 2022

  • Isolde BRIEGER: Die Krypta als Heiligengrablege im mittelalterlichen Österreich (Mag. Dr. Barbara Schedl, Privatdoz.)
  • Ronja Amanda DRESEMANN DEL CASTILLO: "Nicht das Land, von dem Mignon singt" - Die Synthese von italienischer Landschaftsdarstellung und nordischer Melancholie bei Arnold Böcklin (Dr. Golo Maurer, Privatdoz. M.A.)
  • Isabel FISCHNALLER: Confini fisici e di genere: la presenza e il coinvolgimento femminile nelle esposizioni d'arte europea tra 1905-1915. Un'analisi condotta sui dati raccolti in DoME (Univ.-Prof. Dr. Raphael Rosenberg)
  • Lisa-Maria GERSTENBAUER: Römischer Wachturm und mittelalterliche Wallfahrtskirche. Die Filialkirche St. Johann im Mauerthale im Fokus der historischen Bauforschung (Univ.-Prof. Dr. Lioba Theis)
  • Denise Rebecca GUBITOSI: Warum sich die Dreifüße drehen. Die Bilder des Xi qing gu jian am Beispiel der ding (Univ.-Prof. Dr. Lukas Nickel)
  • Liisa HÄTTASCH: Die Bloomsbury-KünstlerInnen als atypische Avantgarde (Univ.-Prof. Dr. Raphael Rosenberg)
  • Wolfgang HEIN: Bauhaus und Architektur der Wiener Moderne. Fragen zur Rezeption (Univ.-Doz. Dr. Sabine Plakolm-Forsthuber)
  • Anna HENNING: Früheste Reproduktionen des Sankt Galler Klosterplans (Mag. Dr. Barbara Schedl, Privatdoz.)
  • Aya HISAEDA: Propagating the Advent-Garde: Marketing Strategies of Der Sturm During the Pre-World War I Period (1912-1914) (Univ.-Prof. Dr. Raphael Rosenberg)
  • Henriette HOCHGATTERER: Gestik, Dramatik und Narration am Klosterneuburger Ambo des Nikolaus von Verdun (Ao. Univ.-Prof. Dr. Martina Pippal)
  • Edith HOLZER: Nikolaus von Verdun und die Zeitmode - Betrachtungen der Figurengewandung auf dem Klosterneuburger Ambo (Ao. Univ.-Prof. Dr. Martina Pippal)
  • Ena ILIĆ: Studien zur Bauforschung und Restaurierung der Heiligengeistkapelle in Bruck an der Mur in Österreich (ao. Univ.-Prof. Dr. Mario Schwarz)
  • Johann KRATOCHWILL: Klagenfurt im 16. Jahrhundert. Eine Stadtgründung im Zeitalter der Reformation (Mag. Dr. Barbara Schedl, Privatdoz.)
  • Mai Angela KUNZ: Zwei Wächterfiguren aus dem Museum für angewandte Kunst in Wien (Univ.-Prof. Dr. Lukas Nickel)
  • Rosita Olivia Katharina Maurizia Melina MEßMER: Halbmond auf dem Stephansdom. "Türkenfurcht" und Fremdbilder in der Bildtradition der "Türkenbelagerungen" Wiens 1529 und 1683 (16.-21. Jahrhundert) (Univ.-Prof. Dr. Raphael Rosenberg)
  • Johanna Luisa MÜLLER: Performances 'weiblicher' Arbeit 1968-1980. Mierle Laderman Ukeles, Maria Pininska-Beres, Lea Lublin (Univ.-Prof. Dr. Sebastian Egenhofer)
  • Petra PIRKLHUBER: Innerhalb und außerhalb des Bildes: Rezeptionsästhetische Studien zu Goyas Caprichos (ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Wolfram Pichler, Privatdoz.)
  • Ursula Maria PRAGER: Die sogenannte Sala terrena im Winterpalais des Prinzen Eugen in Wien - Funktion und Nutzung (Univ.-Prof. Dr. Lioba Theis)
  • Eytan REIF: Die Cailloux und Tachistes im Werk des Joseph Lacasse bis 1940 (Univ.-Prof. Dr. Sebastian Egenhofer)
  • Kristiyan STANKOV: Das Schloss zu Breitenfurt. Auf den Spuren eines verschollenen Kleinods (ao. Univ.-Prof. Dr. Monika Dachs)
  • Alexandra WANIEK: Auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Das Phänomen Glück und seine Facetten in Liebe, Torheit und Tod in der Buchillustration an der Wende zum 16. Jahrhundert (ao. Univ.-Prof. Dr. Monika Dachs)