Lebenslauf

1983: Promotion in Mainz, Assistent in Freiburg

1986 - 1990: Bibliotheca Hertziana in Rom (Stipendium der Max Planck-Gesellschaft)

1991: Habilitation in Freiburg. Lehrtätigkeit in Freiburg und Tübingen

1992 - 1998: Professor in Trier

1998: Ordinarius zuerst in Dresden, dann in Wien

2000-2004 Vorstand des Instituts

2006-2012 Dekan der Historisch- Kulturwissenschaftlichen Fakultät

Seit 1. November 2015 Vorsitzender des Senates der Universität Wien

 

-> zurück