Aktuelle Vorträge

"Magnificenza Religiosa: la cappella gentilizia napoletana tra Rinascimento e Barocco", Internationaler Studienkurs, Neapel, Istituto Italiano per gli Studi Filosofici, 11.-15. Juni 2018

"Benno Geiger (1882-1965): conoscitore, collezionista e mercante di disegni antichi", Universität Salerno, 22. Mai 2018

"La pittura napoletana a Vienna: nuove prospettive di ricerca", Prato, Museo di Palazzo Pretorio, 7. Mai 2018

"Changing Paradigms: the Poetics of Portraiture from Aretino to Giovan Battista Marino", Internationale Tagung "Peint d’après nature: L’art du portrait en Europe entre contreréforme et baroque (1563-1623)", Paris, Collège de France, 19.-21. März 2018

"Kunst- und Kulturtransfer zwischen Neapel und Wien: Objekte, Akteure, Strategien, Motivationen", Internationale Tagung "Ohne Grenzen: Der Sammlungsraum als Ort des Dialogs der Objekte unterschiedlicher Provenienz / Senza confini: la collezione come spazio del dialogo tra oggetti di diversa provenienza", Villa Vigoni, 26. Februar – 1. März 2018

"Bernini's Drawings as Gifts: Rituals between Friendship, Courtly Politics and International Diplomacy", University of Kyoto, 9. Februar 2018

"Redesigning Nietzsche: Die Ausgaben von Henry van de Velde", Internationale Tagung "Design als grenzüberschreitendes Wissen", Tokio, Keio University, 6. Februar 2018

"Berninis Geschenkzeichnungen", Vortragsreige "Acutezza und Meraviglia: Aktuelle Forschungen zu Gianlorenzo Bernini", Universität Erlangen-Nürnberg, 22. Januar 2018

"Caravaggio nach dem Iconic Turn", Vortragsreihe "Challenging the Iconic Turn", Universität Regensburg, 6. Dezember 2017

"Kunst, Kommerz und Kennerschaft im bürgerlichen Zeitalter: Die Gemäldesammlung des Franz Salzmann Edler von Bienenfeld", Internationale Tagung "Sammler, Sammlungen, Sammlungskulturen in Wien und Mitteleuropa", Universität Wien, 24. November 2017

"Il discorso delle immagini: continuità, transizione e rottura al tempo della riforma", Neapel, Museo Nazionale di Capodimonte, 6. Oktober 2017

"Teoria e pratica della pittura di 'storia' da Alberti a Tasso", Neapel, Istituto Italiano per gli Studi Filosofici, Graduiertenseminar, 5.-8. Juni 2017

"Julius von Schlosser und Benedetto Croce", Forschungsseminar, München, Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 17. Mai 2017

"Rom ist nur ein ausgedehntes Museum, Pompei ist eine lebendige Antike. Die Kunst der Vesuvstädte und ihre Refigurationen in der Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts", Wien, Belvedere, 3. Mai 2017

"Caravaggio: Versionen, Kopien, Fälschungen", Universität Wien, Forum Kunstrecht, 28. April 2017

"Tasso e la pittura napoletana del Sei e Settecento", Rom, Università della Sapienza, 30. März 2017

"Tasso a Conversano. Il mito cavalleresco tra armi e amori", Ferrara, Pinacoteca Nazionale, 13. März 2017

"Gabriele Rothemann - Quire. Vierundzwanzig Vogelkäfige", Eröffnungsvortrag zur Ausstellung, Wien, MUSA, 27. Februar 2017

"Die arkadische Wende in der neapolitanischen Malerei“, Internationale Tagung "Laboratorium Neapel. Plurale Stilbildung, Künstlerkonkurrenz und Wirkungsästhetik in der neapolitanischen Barockmalerei", Museum Wiesbaden, 9.-11. Februar 2017

"Sammler, Sammlungen, Sammlungskulturen in Wien und Mitteleuropa", Internationaler Workshop im Rahmen der Digital Humanities Austria-Tagung, Wien, Österreichische Akademie der Wissenschaften, 6. Dezember 2016

"Bernini fürs 21. Jahrhundert. Überlegungen zu einer neuen Bernini-Monografie", Internationale Tagung "Werkverzeichnisse 2.0", Universitätsbibliothek Heidelberg, 23.-24. November 2016

"Schlosser e l'Italia", Internationale Tagung "L'Italia di Schlosser", Università di Salerno, 15.-16. November 2016

"Tasso nostro: Interpretationen der ‚Gerusalemme Liberata‘ in der neapolitanischen Malerei des Seicento", Internationale Tagung „Giudizio dell’occhio. Freiheit, Regel und Kontextualität in den Künsten des Mittelalters und der Frühen Neuzeit“, Universität Bonn, 11.-12. November 2016

"Tasso und das Historienbild. Paolo Finoglias ‚Gerusalemme Liberata‘ in Conversano", Internationale Tagung "Tasso und die bildenden Künste. Dialoge, Spiegelungen, Refigurationen", Universität Wien, 2.-4. November 2016

"I Baccanali all’ombra del Vesuvio", Internationale Tagung "La fortuna dei Baccanali di Tiziano nell’arte e letteratura del Seicento", Bibliotheca Hertziana, Max-Planck-Institut, Rom, 27-28. Oktober 2016

"Aber ich tue mein möglichstes, ein halbwegs guter Crocianer zu werden. Schlosser und Croce", Internationale Tagung zum 150. Geburtstag von Julius von Schlosser, Kunsthistorisches Museum und Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien, 6.-7. Oktober2016

„Raffael-Interpretationen von Federico Zuccari bis Carlo Maratti“, Renaissance-Tagung zu Ehren von Prof. Dr. Frank Zöllner, Universität Leipzig, 25. Juni 2016

Dante e Petrarca: esplorazioni fra letteratura e arti figurative", Graduiertenseminar am Istituto Italiano per gli Studi Filosofici, Neapel, 17.-20. Mai 2016

„Der Tod des Germanikus, die Kunstgeschichte und andere diskursive Felder“, Tagung „Zukunft Kunstgeschichte“, Universität Regensburg, 27.-.29. April 2016

"Poussin's Death of Germanicus: Staging Roman History in Papal Rome", Queen’s University, Kingston, 22. März 2016

„Benno Geiger: Connoisseur, Collector, Marchand-Amateur“, Getty Research Institute, Los Angeles, 17. März 2016

"Poussin's Death of Germanicus: Staging Roman History in Papal Rome", Minneapolis Institute of Art, 10. März 2016




-> zurück