Publikationen

 I. Bücher
  1. 100 Jahre Antisemitismus im Waldviertel (= Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes 25) (Krems an der Donau 1. Auflage 1983; 2. Auflage 1996).
  2. Das sakrale Identifikationsporträt. Ein höfischer Bildtypus vom 13. bis zum 20. Jahrhundert (= Manuskripte zur Kunstwissenschaft 18) (Worms 1988), 2 Bände. 
  3. (gemeinsam mit Andrea Sommer-Mathis u. Christopher F. Laferl:) Federschmuck und Kaiserkrone. Das barocke Amerikabild in den habsburgischen Ländern, Ausstellungskatalog Schloß Hof (Wien 1992).  
  4. Die Kunst der Diplomatie. Auf den Spuren des kaiserlichen Botschafters Leopold Joseph Graf von Lamberg (1653-1706) (Petersberg 2010). 
    Rezensionen: Markus Völkel in arthist; Werner Telesko in Kunstgeschichte aktuell 3/11; Anne-Simon Rous in Sehepunkte.   
  5. 100 Jahre Tischlerei Zimmerl - Polleroß. Geschichte einer Waldviertler Familie (Petersberg 2013).

 

II. Aufsätze
  1. Notizen zur Geschichte der Marktgemeinde Pölla.
    In:5-3 Zwettler Kurier 15 (1978) 28.
  2. Notizen zur Biographie des Architekten und Bauunternehmers Carl Schlimp (1834-1901). In: Blätter für Technikgeschichte 39/40 (1977/78) (Wien 1980) 65-79.
  3. Erinnerungen an das Kamptal. Eines der letzten Paradiese Österreichs im Spiegel der Reiseliteratur von 1814-1980. In: Kamptal-Studien (1) (Gars am Kamp 1981) 6-70.
  4. Eine unbekannte Ölskizze von Daniel Gran. In: Mitteilungen der Österreichischen Galerie 70/71 (1982/83) 90-114.
  5. Bildende Kunst. Kirche, Pfarrhof und Kapellen. In: Friedrich B.   Polleroß (Hg.), Geschichte der Pfarre Altpölla 1132-1982 (Altpölla 1982) 175-232
  6. Baugeschichte der Pfarrkirche zum hl. Stephan in Großkrut.
    In: Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich NF 48/49 (1982/83) 20-69.
  7. Geistliches Zelt- und Kriegslager. Die Wiener Peterskirche als barockes Gesamtkunstwerk. In: Jahrbuch des Vereines für Geschichte der Stadt Wien 39 (1983) 142-208.
  8. Der "josephinische" Hochaltar in Altpölla und der mährische Maler J. L. Daysigner. In: Das Waldviertel 33 (1984) 1-19.
  9. Die Altäre von Altpölla und St. Leonhard am Hornerwald. Ein Beitrag zur oö. Sakralplastik des Späthistorismus. In: Kamptal-Studien 4 (Gars am Kamp 1984) 67-104.
  10. Bilderwelt und Schatzkammer des Stiftes Altenburg. In: Kamptal-Studien 5 (Gars am Kamp 1985) 247-298.
  11. Imperiale Repräsentation in Klosterresidenzen und Kaisersälen. In: alte und moderne kunst 203/ 1985, 17-27.
  12. Zur Repräsentation der Habsburger in der bildenden Kunst. In: Rupert Feuchtmüller - Elisabeth Kovács (Hg.), Welt des Barock (Wien - Freiburg - Basel 1986) 87-104.
  13. Sonnenkönig und österreichische Sonne. Kunst und Wissenschaft als Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln. In: Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte 40 (1987) 239-256, 391-394 (Abb.).
  14. Zur Kulturgeschichte des Kamptales II. Vom Frühhumanismus bis zur Postmoderne. In: Werner Gamerith/ Dieter Bogner/ Friedrich B. Polleroß, Zwischen Bedrohung und Bewahrung: Das Kamptal - eine ökologische Parabel (Wien - München 1. Auflage 1987, 2. Auflage 1988) 120-134.
  15. Porträts österreichischer Bauprälaten des Barock.
    In: Kunsthistoriker 4 (1987) 61-64.
  16. Baugeschichte des Stiftes Seitenstetten im 17. und 18. Jahrhundert. In: Seitenstetten. Kunst und Mönchtum an der Wiege Österreichs, Ausstellungskatalog (Wien 1988) 34-39.
  17. Die österreichischen Stifte und ihre Bauherren im 17. und 18. Jahrhundert. In: Seitenstetten. Kunst und Mönchtum an der Wiege Österreichs, Ausstellungskatalog (Wien 1988) 256-270.
  18. Die "Moderne" schlägt zurück. Das Horner Vereinshaus und die zeitgenössische Kunst in der "Provinz". In: Das Waldviertel 38 (1989) 97-115.
  19. (gemeinsam mit Berta Sarne:) Waldviertler Kassettendecken der Spätrenaissance in Laxenburg. In: Das Waldviertel 38 (1989) 323-336.
  20. Between Typology and Psychology. The Role of the Identification Portrait in Updating Old Testament Representations. In: artibus et historiae 24/1991,75-117.
  21. América en las artes plásticas. In: Andrea Sommer-Mathis u.a.,  El Teatro descubre América. Teatro y fiesta en la Casa de Austria (1492-1700) (= Colección Relaciones entre España y América XI/19) (Madrid 1992) 273-326 (1997 auch als CD-Rom publiziert).
  22.  Die Anfänge des Identifikationsporträts im höfischen und städtischen Bereich. In: Frühneuzeit-Info 4 (1993) 1. Heft, 17-36.
  23. "Austrie Est Imperare Orbi Universo". Der Globus als Herrschaftssymbol der Habsburger. In: Wolfram Krömer (Hg.), 1492-1992: Spanien, Österreich und Iberoamerika. Akten des 7. Spanisch-österreichischen Symposions 16.-21.März 1992 in Innsbruck (Innsbruck 1993) 35-50.
  24. Kunsthistorischer Überblick. In: Antonín Bartonek u.a (Hg.), Kulturführer Waldviertel - Weinviertel - Südmähren (Wien 1. Auflage 1993, 2. Auflage 1996) 80-117  Tschechische Ausgabe: 1999.
  25. "Utilità, Virtù e Bellezza". Fürst Johann Adam Andreas von Liechtenstein und sein Wiener Palast in der Rossau. In: Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege XLVIII (1993) 36-52.
  26. Prager Gotik, Wiener Barock und Brünner Moderne. Kunst zwischen Zentren und Peripherien. In: Andrea Komlosy/ Václav Buzek/ Frantisek Svátek (Hg.), Kulturen an der Grenze. Waldviertel - Weinviertel - Südböhmen - Südmähren (Wien 1995) 173-190.
    Tschechische Ausgabe: Prazská goticka, vídenské baroko a brnenská moderna. Umení mezi centry a periferiemi.
  27. "Mas exemplar, que imitador de David". Zur Funktion des Identifikationsporträts zwischen Tugendspiegel und Panegyrik. In: Dieter Breuer u.a. (Hg.), Religion und Religiosität im Zeitalter des Barock. (=Wolfenbütteler Arbeiten zur Barockforschung 25) 1.Bd. (Wiesbaden 1995) 229-245.
  28. Johann Bernhard Fischer von Erlach und das österreichische "Entweder-und-oder" in der Architektur. In: Friedrich Polleroß (Hg.), Fischer von Erlach und die Wiener Barocktradition. (=Frühneuzeit-Studien Bd. 4) (Wien-Köln-Weimar 1995) 9-56.
  29. Kunstgeschichte oder Architekturgeschichte. Ergänzende Bemerkungen zur Forschungslage der Wiener Barockarchitektur. In: Friedrich Polleroß (Hg.), Fischer von Erlach und die Wiener Barocktradition. (=Frühneuzeit-Studien Bd. 4) (Wien-Köln-Weimar 1995)  59-128.
  30. "Des abwesenden Prinzen Porträt". Zeremonielldarstellung im Bildnis und Bildnisgebrauch im Zeremoniell. In: Jörg Jochen Berns - Thomas Rahn (Hg.): Zeremoniell als höfische Ästhetik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit (= Frühe Neuzeit Bd. 25) (Tübingen 1995) 382-409, Abb. 66-78.
  31. "Della Bellezza & della Misura  & della Convenevolezza". Bemerkungen zur venezianischen Porträtmalerei anläßlich der Tintoretto-Ausstellungen in Venedig und Wien. In: Pantheon LIII (1995) 33-52.
  32. "Ich will mich nicht gerne erinnern". Juden und Antisemiten in der Marktgemeinde Pölla. In: Friedrich Polleroß (Hg.) "Die Erinnerung tut zu weh". Jüdisches Leben und Antisemitismus im Waldviertel (Horn-Waidhofen/Thaya 1996) 233-300.
  33. DOCENT ET DELECTANT. Architektur und Rhetorik am Beispiel von Johann Bernhard Fischer von Erlach. In: Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte 49 (1996) 165-206, 335-350 (Abb.).
  34. Arbor Monarchica. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des Wiener Hofes um 1700. In: Frühneuzeit-Info 8 (1997) Heft 1, 7-22.
  35. 700 Jahre Markt Neupölla: die Anlage des Marktes und seine Kirche. In: Friedrich Polleroß (Hg.), 700 Jahre Markt Neupölla. Beiträge zur Geschichte der Marktgemeinde Pölla (Wien 1997) 1-26.
  36. Feuerwehr und Politik am Beispiel Neupölla. In: Friedrich Polleroß (Hg.), 700 Jahre Markt Neupölla. Beiträge zur Geschichte der Marktgemeinde Pölla (Wien 1997) 223-256.
  37. "Ergetzliche Lust der Diana": Jagd, Maskerade und Porträt. In: Wolfgang Adam (Hg.), Geselligkeit und Gesellschaft im Barockzeitalter (= Wolfenbüttler Arbeiten zur Barockforschung 28) (Wiesbaden 1997) 2. Bd., 795-820.
  38. "Pro Deo & Pro Populo". Die barocke Stadt als "Gedächtniskunstwerk" am Beispiel von Wien und Salzburg. In: Barockberichte 18/19 (1998) 149-168.
  39. Architecture and Rhetoric in the Work of Johann Bernhard Fischer von Erlach. In: Max Reinhart (Hg.): Infinite Boundaries: Order, Re-Order, and Dis-Order in Early Modern German Culture (= Sixteenth Century Essays & Studies 40)  (Kinksville, MI 1998) 121-146.
  40. From the "exemplum virtutis" to the Apotheosis. Hercules as an Identification Figure in Portraiture: an Exemple of the Adoption of Classical Forms of Representation. In: Allan Ellenius (Hg.), Iconography, Propaganda, Legitimation (=The Origins of the Modern State in Europe 13th-18th Centuries 7) (Oxford - New York 1998) 37-62.
    Französische Ausgabe: De l'exemplum virtutis à l'apothéose. Hercule comme figure d'identification dans le portrait: un exemple d'adaption des formes de représentation classiques (Paris 2001).
  41. "Alexander redivivus et Cleopatra nova". L'identification avec les héros et héroines de l'histoire antique dans le 'portrait historié'. In: Chantall Grell/ Werner Paravicini/ Jürgen Voss (Hg.), Les Princes et l'Histoire XIVe au XVIIIe Siècle. (= Pariser Historische Studien 47) (Bonn 1998) 427-472.
  42. UBI CAESAR IBI ROMA EST. Les Résidences des Habsbourgs dans les États Patrimoniaux et l'Empire, XVI-XVIIIème Siècles. In: Gérard Sabatier/ Rita Costa Gomes (Hg.), Logares de Poder. Europa Séculos XV a XX (Lissabon 1998) 106-141.
  43. Tradition und Recreation. Die Residenzen der österreichischen Habsburger in der frühen Neuzeit (1490-1780). In: Majestas 6 (1998) 91-148.
  44. Auftraggeber und Funktionen barocker Kunst in Österreich. In: Hellmut Lorenz (Hg.), Barock (= Geschichte der bildenden Kunst in Österreich 4. Bd.) (München-London-New York 1999) 17-50.
  45. Neupölla 10: Ein Haus und seine Bewohner. In: Das Waldviertel 48 (1999) 113-155.  Auch als Sonderdruck erschienen.
  46. "Virtutum exercitia sunt gradus ad gloriam". Zum `concetto` des Ahnensaales in Frain an der Thaya. In: Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte LI (1998) 105-114, 203-206 (Abb.).
  47. "Monumenta Virtutis Austriacae". Addenda zur Kunstpolitik Kaiser Karls VI. In: Markus Hörsch/ Elisabeth Oy-Marra (Hg.), Kunst, Politik, Religion. Studien zur Kunst in Süddeutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei. Festschrift für Franz Matsche (Petersberg 2000) 99-122.
  48. Krammer & Krammer. Alltagsgeschichte einer Handwerkerfamilie aus Neupölla. In: Das Waldviertel 49 (2000) 205-246. Auch als Sonderdruck erschienen.
  49. "Des Kaysers Pracht an seinen Cavalliers und hohen Ministern". Wien als Zentrum aristokratischer Repräsentation um 1700. In: Walter Leitsch/ Stanislaw Trawkowski, Wojciech Kriegseisen (Hg.), Polen und Österreich im 18. Jahrhundert (Warschau 2000) 95-122.
  50. Kaiser, König, Landesfürst: Habsburgische "Dreifaltigkeit" im Porträt. In: Andreas Beyer/ Ulrich Schütte/ Lutz Unbehaun (Hg.), Bildnis, Fürst und Territorium (= Rudolstädter Forschungen zur Residenzkultur 2) (München - Berlin 2000) 189-218.
  51. Hispaniarum et Indiarum Rex. Zur Repräsentation Kaiser Karls VI. als König von Spanien. In: Jordi Jané (Hg.), Denkmodelle. Akten des 8. Spanisch-österreichischen Symposions 13.-18.Dezember 1999 in Tarragona (Tarragona 2000) 121-175.
  52. "Rector Marium" or "Pater Patriae"? The Portraits of Andrea Doria as Neptune. In: Luba Freedman - Gerlinde Huber-Rebenich (Hg.),  Wege zum Mythos. (= Ikonographische Repertorien zur Rezeption des antiken Mythos in Europa Beiheft III) (Berlin 2001) 107-121.
  53. Between Science and Art. The European Representation of Amerika, 1500-1800. In: Mary Louise Krumrine/ Susan Clare Scott (Hg.), Art and the Native American. Perceptions,  Reality, and Influences (= Papers in Art History from The Pennsylvania State University X) (University Park, PA 2001) 44-101.
  54. "Nuestro Modo de Proceder". Betrachtungen aus Anlaß der Tagung "Die Jesuiten in Wien" vom 19. bis 21. Oktober 2000. In: Frühneuzeit-Info 12 (2001) 93-128.
  55. Der Tugendtempel des Hauses Althann. In: Bohumil Samek (Hg.), Ahnensaal des Schlosses in Frain an der Thaya (Brünn 2003) 43-49 tschechische Ausgabe: Chrám ctností "domu althannu".
  56. Entre "majestas" y "modestas": Sobre la representación del emperador Leopoldo I. In: Fernando Checa Cremades (Hg.), Cortes del Barroco. De Bernini y Velázquez a Luca Giordano. Ausstellungskatalog  Madrid/ Aranjuez (Madrid 2003) 151-160. Italienische Ausgabe:  Tra maestà e modestia. L'attività di rappresentare dell'imperatore Leopoldo I. In: Velázquez - Bernini - Luca Girodano. Le corti del Barocco (Roma 2004) 194-207.
  57. Renaissance und Barock. In: Karl Vocelka - Anita Traninger (Hg.), Wien. Geschichte einer Stadt. Die frühneuzeitliche Residenz (16. bis 18. Jahrhundert) (Wien- Köln - Weimar 2003) 453-500.
  58. Das frühneuzeitliche Bildnis als Quelle. In. Josef Pauser - Martin Scheutz - Thomas Winkelbauer (Hg.), Quellenkunde der Habsburgermonarchie (16.-18.Jahrhundert). Ein exemplarisches Handbuch (= Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung EG 44) (Wien- München 2004) 1006-1030.
  59. "Pro decore Majestatis". Zur Repräsentation Kaiser Leopolds I. in Architektur, Bildender und Angewandter Kunst. In: Jahrbuch des Kunsthistorischen Museums, Band 4/5 (2003) 191-295.
  60. Von Rom nach Wien: Johann Bernhard Fischer von Erlach (1656-1723). In: Fernando Checa Cremades (Hg.), Arte Barroco e ideal clásico. Aspectos del arte cortesano de la segunda mitad del Siglo XVII. Ciclo de conferencias (Madrid 2004) 209-230.
  61. "dem Antiquario zu Rom für sein trinkgeldt undt gemachte Spesa". Kunst-Reisen und Kunst-Handel im 17. und 18. Jahrhundert. In: Friedrich Polleroß (Hg.), Reieselust & Kunstgenuss. Barockes Böhmen, Mähren und Österreich (Petersberg 2004) 9-36.
  62. "Barock ist die Art, wie der Österreicher lebt". Oder: Barocke Architektur als Brücke und Bollwerk. In: Emil Brix - Ernst Bruckmüller - Hannes Stekl (Hg.), Memoria Austriae I. Menschen, Mythen, Zeiten  (Wien 2004) 446-472.
  63. "Dieses neue Rom, ein Wohn-Sitz Römischer Kayser". Zur historischen Legitimation des habsburgischen "Kaiserstils". In: Andreas Kreul (Hg.), Barock als Aufgabe. (= Wolfenbütteler Arbeiten zur Barockforschung Bd. 40) (Wiesbaden 2005) 9-38.
  64. Kino im Waldviertel und die Lichtspiele in Wegscheid am Kamp (1948-1985). In: Das Waldviertel 54 (2005) 261-316.
  65. Macht und Image. Das Bildnis des Landesfürsten in der Stadt Wien. In: Elke Doppler, Michaela Lindinger, Frauke Kreutler (Hg.), Schau mich an. Wiener Porträts, Ausstellungskatalog Wien Museum (Wien 2006) 54-73.
  66. "Majesté" contre "Sainteté" dans les portraits des Habsbourg au début du XVIIe siècle. In: Thomas Gaehtgens, Nicole Hochner (Hg.), L'image du Roi de François Ier à Louis XIV. Fictions du pouvoir et stratégies visuelles (1500-1650), Passages/ Passages 10, Paris 2006, 33-55.
  67. "Romanitas" in der habsburgischen Repräsentation von Karl V. bis Maximilian II. In: Richard Bösel/ Krete Klingenstein/ Alexander Koller (Hg.), Kaiserhof - Papsthof (16.-18. Jahrhundert). Publikationen des Historischen Institutes beim Österreichischen Kulturforum in Rom, Abhandlungen 12, Wien 2006, 207-233.
  68. Pro Deo, Cesare et Patria. Zur Repräsentation der Stände in Österreich vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. In: Gerhard Ammerer, William D. Godsey Jr., Martin Scheutz, Peter Urbanistsch, Alfred Stefan Weiß (Hg.), Bündnispartner und Konkurrenten der Landesfürsten? Die Stände in der Habsburgermonarchie (= Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 49), Wien-München 2007, 479-532.
  69. Architektur und Panegyrik. Eine Allegorie der Jesuiten zur Geburt von Erzherzog Leopold Joseph (1682). In: Martin Engel, Martin Pozsgai, Christiane Salge, Huberta Weigl (Hg.), Barock in Mitteleuropa. Festschrift zum 65. Geburtstag von Hellmut Lorenz (=Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte Bd. LV/LVI), Wien-Köln-Weimar 2007, 375-391.
  70. Von redenden Steinen und künstlich-erfundenen Architekturen. Oder: Johann Bernhard Fischer von Erlach und die Wurzeln seiner conceptus imaginatio. In: Römische Historische Mitteilungen 49 (2007) 319-396.
  71. Der Wiener und sein Gartenhaus: Wolfgang Wilhelm Prämer (um 1637-1716). In: Martin Scheutz, Vlasta Valeš (Hg.), Wien und seine WienerInnen. Ein historischer Streifzug durch Wien über die Jahrhunderte, Wien-Köln-Weimar 2008, 99-124.
  72. Votivkirche und Staatsdenkmal. Die Karlskirche als Kunstwerk und politisches Symbol. In: Elke Doppler, Christian Rapp, Sándor Békési (Hg.), Am Puls der Stadt: 2000 Jahre Karlsplatz, AK Wien 2008, 80-87.
  73. Schrift-Bilder. Zum Werk des Mikrographen Johann Michael Püchler d. J. (1679-1709). In: Christian Hecht (Hg.): Beständig im Wandel. Innovationen – Verwandlungen – Konkretisierungen. Festschrift für Karl Möseneder zum 60. Geburtstag, Berlin 2009, 261-281, Abb. 1-10.
  74. “Ein Original v. Rubens von 5 Figuren”. Gemäldesammlungen der Grafen Lamberg in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. In: Jiří Kroupa, Michaela Šeferisová Loudová, Lubomír Konĕcný (Hg.), Orbis artium. K jubileu Lubomíra  Slavíčka (= Opera Universitatis Masarykianae Brunensis, Facultas Philosophica 382) (Brno 2009), 707-720.
  75. Portraits and Politics. The Imperial Ambassador Leopold Joseph von Lamberg in Rome (1700-1705). In: Tadeusz Bernatowicz u.a. (Hg.): Polska I Europa w dobie nowożytnej. Prace naukowe dedykowane Profesorowi Juliuszowi A. Chrościckiemu (Warschau 2009), 141-145.
  76. „Wien wird mit gleichem Recht Neu=Rom genannt, als vormals Constantinopel“. Geschichte als Mythos am Kaiserhof um 1700. In: Jahrbuch des Kunsthistorischen Musems Wien 11 (2009), 102-127.
  77. La galerie de portraits entre architecture et littérature: essai de typologie. In: Claire Constans, Mathieu da Vinha (Hg.), Les grandes galleries européennes XVIIe-XIXe siècles (= Collection ‘Aulica’), Paris 2010, 67-90.
  78. Austriacus Hungariae Rex. Zur Darstellung der Habsburger als ungarische Könige in der frühneuzeitlichen Graphik. In: Orsolya Bubryák (Hg.): „Ez világ, mint egy kert…“. Tanulmányok Galavics Géza tiszteletére, Budapest 2010, 63-78.
  79. Bildnisse oder Porträts: Historische Personen und ihr Bild am Beispiel Leopolds I. In: Hans Ottomeyer (Hg.): Das Exponat als historisches Zeugnis. Präsentationsformen politischer Ikonographie, Tagungsband des DHM Berlin, Dresden 2010, 143-156.
  80. Waldviertler auf Safari. In: Das Waldviertel 60 (2011), 113-169.
  81. Augusta Carolinae Virtutis Monumenta. Zur Architekturpolitik Kaiser Karls VI. Und seiner Programmatik. In: Stefan Seitschek (Hg.): 300 Jahre Karl VI. 1711-1740. Spuren der Herrschaft des “letzten” Habsburgers, Wien 2011, 218-234.
  82. The 'Connoissance' of French Art and Architecture at the Imperial Court around 1700. In: Hilde Heynen/ Janina Gosseye (Hg.): Proceedings of the 2nd International Conference of the European Architectural History Network Brussels 31 May - 2 June 2012, Brussels 2012, 202-207.
  83. Portraiture at the Imperial Court in the First Half of the 17th Century. In: R. J. W. Evans/ Peter H. Wilson (Hg.):  The Holy Roman Empire, 1495-1806: A European Perspective, Leiden/ Boston 2012, 349-366.
  84. Tradition und Innovation. Kaiser Maximilian I. im Porträt. In: Eva Michel/ Maria Luise Sternath (Hg.): Kaiser Maximilian I. und die Kunst der Dürerzeit, Ausstellungskatalog Albertina Wien, München-London-New York 2012, 100-115.
    Englische Fassung: Tradition and Innovation. Emperor Maximilian I and his Portraits. In: Eva Michel/ Maria Luise Sternath (ed.): Emperor Maximilian I and the Age of Dürer, München-London-New York 2012, 100-115.
  85. (gemeinsam mit Martin Engel und Verena Widorn:) Vom Gipsabguss zum Digitalbild. Visuelle Hilfsmittel in der Kunstgeschichte. In: Hubert Szemethy u.a. (Hg.). Gelehrte Objekte? Wege zum Wissen. Aus den Sammlungen der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät (= Kataloge des Österreichischen Museums für Volkskunde 98), Wien 2013, 162-180.
  86. Frans Luycx von Leuxenstein (1604-1668) und Prag. In: Lenka Stolárová/ Kateřiná Holečová (Hg.): Karel Škréta (1610-1674): dílo a doba. Studie, dokumenty, prameny, Prag 2013, 243-256.
  87. Les femmes des Habsbourg dans le mécenat architectural. In: Sabine Frommel/ Juliette Dumas/ Raphaël Tassin (Hg.): Bâtir au féminin? Traditions et stratégies en Europe et dans l’Empire ottoman, Paris 2013, 35-46.
  88. Gesandte im Bild. Repräsentationsformen der Diplomatie. In: Gunda Barth-Scalmani/ Harriet Rudolph/ Christian Steppan (Hg.): Politische Kommunikation zwischen Imperien. Der diplomatische Aktionsraum Südost- und Osteuropa (= Innsbrucker Historische Studien 29), Innsbruck 2013, 41-67.
  89. Soberanía e imagen dinástica en la política artistica de los Habsburgo ante la crisis sucesoria española. Paralelismo y diferencias. In: Bernardo J. García García (Hg.): En Nombre de la Paz. La Guerra de Sucesión Española y los Tratados de Madrid, Utrecht, Rastatt y Baden 1713-1715, Ausstellungskatalog Fundación Carlos de Amberes, Madrid 2013, 76-89.
  90. «Della virtù e della grandezza Romana». Das Palais Liechtenstein in der Rossau – Bemerkungen zu Architektur, Ikonographie und Konzept. In: Peter Geiger/ Tomáš Knoz (Hg.): Die Liechtenstein und die Kunst (= Veröffentlichungen der Liechtensteinisch-Tschechischen Historikerkommission 3), Vaduz 2014, 57-85. Tschechische Version: «Della virtù e della grandezza Romana». Lichtenštejnský palác v Rossau: poznámky k architektuře, ikonografi a koncepcí. In: Peter Geiger/ Tomáš Knoz (Hg.): Lichtenštejnové a umění (= Časopis Matice moravské. Supplementum 5), Brno 2013, 53-80.
  91. Kaiser und Fürsten – Netzwerke der Kunst und Repräsentation im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. In: Jochen Luckhardt (Hg.): «…einer der größten Monarchen Europas »?! Neue Forschungen zu Herzog Anton Ulrich, Petersberg 2014, 24-67.
  92. Zwischen Konfrontation und Imitation. Französische Einflüsse am Wiener Hof um 1700. In: Karl Möseneder/ Michael Thimann/ Adolf Hofstetter (Hg.): Barocke Kunst und Kultur im Donauraum. Beiträge zum Internationalen Wissenschaftskongress 9.-13. April 2013 in Passau und Linz, 2. Band, Petersberg 2014, 530-547.
  93. "Damit mein Contrefait zur Gedachtnuss in Hauss verbleibe". Adelsporträts des 17. und 18. Jahrhunderts. In: Gerhard Ammerer/ Elisabeth Lobenwein/ Martin Scheutz (Hg.): Adel im 18. Jahhrundert. Umrisse einer sozialen Gruppe in der Krise (= Querschnitte 28), Innsbruck/ Wien/ Bozen 2015, 222-255.
  94. Paralelismos y diferencias. La política artística de los Habsburgo a finales del siglo XVII y comienzos del XVIII. In: Bernardo J. García García/ A. Álvarez-Ossorio Alvariño (Hg.): Vísperas de sucesión. Europa y la Monarquía de Carlos II (= Leo Belgicus 3), Madrid 2015, 333-350.
  95. La gravure et la diffusion de la mort des Habsbourg, XVIe-XVIIIe siècle. In: Juliusz A. Chrościcki/ Mark Hengerer/ Gérard Sabatier (Hg.): Les Funérailles princières en Europe. XVIe-XVIIIe siècle. 3. Le deuil, la mémoire, la politique (= Aulica), Rennes/ Versailles 2015, 77-96.
  96. "Christiane Religionis Propugnatores". Zur sakralen Repräsentation der Habsburger im späten 16. und frühen 17. Jahrhundert. In: Dirk Syndram, Yvonne Wirth, Doreen Zerbe (Hg.): Luther und die Fürsten. Selbstdarstellung und Selbstverständnis des Herrschers im Zeitalter der Reformation. Beiträge zur wissenschaftlichen Tagung vom 29. bis 31. Mai 2014 auf Schloss Hartenfels in Torgau und im Residenzschloss Dresden, Dresden 2015, 308-319.
  97. Die Kunstgeschichte und ihre Bilder im 17. Jahrhundert. Reiseführer und Sammlungskataloge. In: Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft 41 (2014), Marburg 2015, 117-157.
  98. Barocke Feste und ihre Bildquellen. In: Andrea Sommer-Mathis, Daniela Franke und Rudi Risatti (Hg.): Spettacolo barocco! Triumph des Theaters, Ausstellungskatalog Wien, Petersberg 2016, 98-119.
  99. "Kayserliche Schatz- und Kunstkammer". Die habsburgischen Sammlungen und ihre Öffentlichkeit im 17. Jahrhundert. In: Sabine Haag, Franz Kirchweger, Paulus Rainer (Hg.): Das Haus Habsburg und die Welt der fürstlichen Kunstkammern im 16. und 17. Jahrhundert (= Schriften des Kunsthistorischen Museums 15), Wien 2016, 255-295.
  100.  "Conterfet Kupfferstich". Neue Erkenntnisse zu den ‘Porträtbüchern’ des 17. Jahrhunderts. In: Frühneuzeit-Info 27 (2016), 170-191. Tschechische Version: Conterfet Kupfferstich. Nové poznatky k «portrétním knihám» 17. století. In: Časopis Matice moravské  CXXXVII (2108) Nr. 1, 115-128.
  101.  "Freundschafftszimmer". Die Familiengalerie der Grafen Lamberg auf Schloss Ottenstein im 17. Jahrhundert. In: Ingrid Halászová (Hg.): Die Noblesse im Bild. Die adeligen Porträtgalerien in der Frühen Neuzeit in den Ländern der ehemaligen Habsburgermonarchie (= Spectrum Slovakia Series 13), Bratislava/ Frankfurt am Main 2016, 225-239 und Abb. 74-85.
  102. La representación barocca de los emperadores de la Casa de Austria. In : Fernando Checa Cremades (Hg.), El arte de las naciones. El Barocco como arte global/ Art of the Nations. The Baroque as Global Art, Ausstellungskatalog, Puebla (Mexiko) 2016, 306-315.Englische Version: The Baroque Representation of the Emperors of the House of Austria. In : ebenda 442-445. Tschechische Version: Tschechische Version: Projevy císařské reprezentace Habsburků ve sbírkách a portrétech. In: Václav Bůžek, Rostislav Smíšek (Hg.), Habsburgkové. Země Koruny české ve středoevropcké monarchii 1526-1740 (Prag 2017) 632-636.
  103. "alles zur größeren Ehre Gottes und Euer Hochfürstlichen Gnaden Lob". Adelige Repräsentation  im barocken Sakralraum. In: Katrin Keller, Petr Mata, Martin Scheutz (Hg.), Adel und Religion in der frühneuzeitlichen Habsburgermonarchie (=Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 68) Wien 2017, 239-272.
  104. "Caesari Patriae Amicis". Adelsporträts der Frühen Neuzeit. In: Das Waldviertel 66 (2017) Heft 1, 98-133.
  105. Fürstliche Grafiksammlungen in Mitteleuropa zwischen Bibliothek und Politik. In: Art Royal. Meisterzeichnungen aus dem Louvre, Ausstellungskatalog Salzburg Museum, Salzburg 2017, 173-180.
  106. Repräsentation und Reproduktion. Der 'Kaiserstil' in den zeitgenössischen 'Massenmedien'. In: Werner Telesko (Hg.), Die Repräsentation der Habsburg-Lothringischen Dynastie in Musik, visuellen Medien und Architektur/ Representing the Habsburg-Lorraine Dynasty in Music, Visual Media and Architecture 1618-1918, Wien - Köln - Weimar 2017, 38-61.
  107. „Onze Aldergenaedigste Keyzerinne ende Koninginne“. Triumphwagen und Druckgraphik als Medien habsburgischer Propaganda im Jahre 1775 in Mecheln. In: Thomas Wallnig, Elisabeth Lobenwein, Franz-Stefan Seitschek (Hg.), Maria Theresia? Neue Perspektiven der Forschung (= Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts 32, 2017), Bochum 2017, 51-65.
  108. Carlo Fontana e i rappresentanti imperiali a Roma. In: Giuseppe Bonaccorso, Francesco Moschini (Hg.), Carlo Fontana 1638-1714. Celebrato Architetto. Convegno Internationale, Accademia Nazionale di San Luca 22-24 ottobre 2014  (= Quaderni degli Atti 2013-2014), Roma 2017, 223-232.
  109. The "Annales Ferdinandei" of Franz Christoph of Khevenhüller and Elias Wideman. In: Radovi instituta za povijest umjestnosti /Journal of the Institute of Art History 41 (Zagreb 2017), 39-46.
  110. Die Gemäldesammlung der Grafen Lamberg-Sprinzenstein auf Schloss Drosendorf. Das Inventar von 1833. In: Das Waldviertel 67 (2018), 120-138.
  111. Paraphrases artistiques ou contre-images politiques? Les empereurs et les rois de
    France dans des gravures parallèles, Bulletin du Centre de recherche du château de
    Versailles [En ligne], Le promeneur de Versailles, mis en ligne le 03 avril 2018,
    URL: http://journals.openedition.org/crcv/14924, 1-33.
  112. Jüdisches Leben und Antisemitismus in Neupölla. In: Friedrich Polleroß (Hg.), Jüdische Familien im Waldviertel und ihr Schicksal (= Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes 58), Horn/ Waidhofen an der Thaya 2018, 452-605.
  113. (gemeinsam mit Tom Biegler), „From Austria to Australia“. Die Nachkommen der Familie Biegler aus Neupölla. In: Friedrich Polleroß (Hg.), Jüdische Familien im Waldviertel und ihr Schicksal (= Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes 58), Horn/ Waidhofen an der Thaya 2018, 606-638.
  114. „Conterfet Khupfferstich“. Bemerkungen zu den Bildnissen der „Annales Ferdinandei“ des Grafen Franz Christoph von Khevenhüller (1640/1641). In: Barockberichte 65 (Salzburg 2018) 7-22.
  115. The Immaculata, Emperor Leopold I and Rome in the Year 1700: An Unknown Franciscan Thesis print. In: Víctor Mínguez, Inmaculada Rodríguez (Hg.), La Piedad de la Casa de Austria. Arte, dinastía y devoción (Somonte-Genereo 2018) 271-290.
  116. „Theatro della Gloria Austriaca“. Das Reiterporträt als Herrschaftszeichen der Casa de Austria. In: Alexandra Merle, Éric Leroy du Cardonnoy (Hg.), Les Habsbourg en Europe. Circulations, échanges, regards croisés (= Studia Habsburgica1; Reims 2018) 79-92, Fig. 1-29.
  117. Art Imports from Rome to Vienna. The Example of the Imperial Ambassador Leopold Joseph, Count of Lamberg (1653-1706). In: Gernot Mayer, Silvia Tammaro (Hg.), Travelling Objects. Botschafter des Kulturtransfers zwischen Italien und dem Habsburgerreich (= Schriftenreihe des Österreichischen Historischen Instituts in Rom 3, Wien/Köln/Weimar 2018) 189-209, Pl. VIII.
  118. Serie, Paraphrase, Kopie: Diego Velázquez und Frans Luycx als Porträtisten der Casa de Austria. In: Sylvia Ferino-Pagden (Hg.), Velázquez: Anregungen, Vorschläge, Lösungen (= Schriften des Kunsthistorischen Museums 18, Wien 2018) 142-165.
  119. Die Immaculata, Kaiser Leopold I. und ein römisches Thesenblatt der Laibacher Franziskaner. In: Acta Historiae Artis Slovenica 23 (2018) Nr. 1, 93-111.
III. Miszellen und Katalogbeiträge:
  1. Geschichte des "Rauchklub Neupölla".  In: Zwettler Kurier 17 (1979) 46-51.
  2. Jacob van Schuppen: Selbstporträt, 1718. In: Heribert Hutter (Hg.), Original - Kopie - Replik - Paraphrase, Ausstellungskatalog (Wien 1980) 42-43.
  3. 100 Jahre Laientheater in der Marktgemeinde Pölla. In: Waldviertler (Zwettler) Kurier 20/ 1980, 48-55.
  4. Die Porträts des Höbarthmuseums. In: Höbarthmuseum und Museumsverein in Horn 1930-1980, Festschrift zur 50-Jahrfeier hg. von Ingo Prihoda (Horn 1980) 233-257.
  5. 35 Jahre Kriegsende - 25 Jahre Staatsvertrag, Ausstellungskatalog (Neupölla 1980).
  6. Ein Jugendwerk von Franz Eybl im Höbarthmuseum. In: Unsere Heimat 51 (1980) 302-304.
  7. Porträts von Maria Theresia und Franz Stephan in Horn. In: Das Waldviertel 29 (1980) 245-247.
  8. Das "wirklich reitzende und einnehmende Thal" des Kamp zwischen Rosenburg und Wegscheid. In: Das Waldviertel 30 (1981) 169-174
  9. Eine Wanderung durch das Kamptal anno 1843. In: Waldviertler (Zwettler) Kurier 23/ 1981, 21-27.
  10. Ein Kleinkraftwerksprojekt in Wegscheid am Kamp 1912. In: Kamptal-Studien hg. von Friedrich B. Polleroß 2 (Gars am Kamp 1982) 108-119.
  11. Wallfahrtsbücher. Wallfahrtslieder. Die Maria-Taferl-Wallfahrt der Bruderschaft in Altpölla als Beispiel für eine Wallfahrtsstiftung. Gebetszettel und Andachtsbildchen von Maria Dreieichen aus der Sammlung Polleroß. Andachtsbildchen und Wallfahrtsandenken von Mariazell aus der Sammlung Polleroß. Die St.Marein-Wallfahrt des Marktes Neupölla. In: Wallfahrten in Niederösterreich, Ausstellungskatalog (Altenburg 1985) 156-163, 182f,194f, 201f.
  12. Kat.-Nr. 7.1, 7.13, 8.1.3, 8.2 und 10.22 in: Staat und Kirche in Österreich von der Antike bis Joseph II., Ausstellungskatalog (St. Pölten 1985)
  13. Zur Repräsentation der Habsburger in der bildenden Kunst. In: Welt des Barock, Ausstellungskatalog St. Florian (Linz 1986) 60 - 80, 103f; Kat.Nr. 1.07 - 3.05, 7.02ff.
  14. Kat.Nr. II/5, VIII/4 und VIII/6 in: Karl Alexander von Lothringen. Mensch, Feldherr, Hochmeister, Ausstellungskatalog der Europalia (Alden Biesen 1987).
  15. Baugeschichte des Stiftes Seitenstetten im 17. und 18. Jahrhundert. In: Seitenstetten. Kunst und Mönchtum an der Wiege Österreichs, Ausstellungs- katalog (Wien 1988) 40-59, Kat.Nr. 6.1 - 6.34
  16. Die österreichischen Stifte und ihre Bauherren im 17. und 18. Jahrhundert. In: Seitenstetten. Kunst und Mönchtum an der Wiege Österreichs, Ausstellungs- katalog (Wien 1988)  270-280, Kat.Nr. 21.1- 21.34.
  17. Das sakrale Identifikationsporträt. Studien zu einem (höfischen) Porträttypus vom 13. bis zum 20. Jahrhundert. Kurzfassung der Dissertation. In: Das Münster 41 (1988) 153-154.
  18. 1938. Davor - Danach. Am Beispiel der Truppenübungsplatzgemeinde Pölla. Katalog. In: Friedrich Polleroß (Hg.), 1938. Davor - Danach. Beiträge zur Zeitgeschichte des Waldviertels. (=Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes 30) (Neupölla - Horn - Krems/Donau 1. Auflage 1988, 2. Auflage 1989) 179-332.
  19. Die Anfänge des Identifikationsporträts im höfischen und städtischen Bereich. Kurzfassung des Vortrages beim CIHA-Kolloquium am 7.9.1988 in München. In: Kunstchronik 42 (1989) 218-219.
  20. Schlimp, Karl (Carl). In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 48. Lieferung (Wien 1992) 206-207.
  21. Allentsteig/ Altenburg/ Kamptal. In: Antonín Bartonek u.a. (Hg.), Kulturführer Waldviertel - Weinviertel - Südmähren (Wien 1. Auflage 1993, 2. Auflage 1996) 224-226, 256-258.
  22. "Die Erinnerung tut zu weh!" Georg Ritter von Schönerer und die Folgen. In: Elisabeth Klamper (Hg.), Die Macht der Bilder. Antisemitische Vorurteile und Mythen (Wien 1995) 156-162.
  23. Matthias Steinl. In: The Dictionary of Art 29 (London 1996) 610-611.
  24. Arbor Monarchica. In: Eleopold Auer/ Manfred Wehdorn (Hg.): Das Haus-, Hof- und Staatsarchiv. Geschichte - Gebäude - Bestände (Wien 2003) 193-198.
  25. Aussiedlung auf Raten. In: Erich Raith (Hg.), Lernen von Allentsteig. Konfrontationen mit einer anderen Stadt (Wien - New York 2004) 54-57.
  26. Marmorsaal. Festsaal des Lichtes. In: Albert Groiß/ Werner Telesko (Hg.): Benediktinerstift Altenburg. Mittelalterliches Kloster und barocker Kosmos, Wien 2008, 74-79.
  27. Adeliges Landleben und europäischer Geist. In: Mella Waldstein (Hg.): Das Waldviertel. Auf festem Grund (Weitra 2009) 38-47.
  28. Diasammlung des Instituts für Kunstgeschichte. In: Claudia Feigl (Hg.), Schaukästen der Wissenschaft. Die Sammlungen der Universität Wien, Wien-Köln-Weimar 2012, 106-107
    Englische Version: The Slide Collection of the Department of History of Art. In: Claudia Feigl (Hg.): Academic Showcases. The Collections at the University of Vienna, Wien-Köln-Weimar 2016,106-107
  29. Gipsabguss-Sammlung des Instituts für Kunstgeschichte. In: Claudia Feigl (Hg.), Schaukästen der Wissenschaft. Die Sammlungen der Universität Wien, Wien-Köln-Weimar 2012, 112-114
    Englische Version: The Plaster Collection of the Department of History of Art. In: Claudia Feigl (Hg.): Academic Showcases. The Collections at the University of Vienna, Wien-Köln-Weimar 2016,112-114
  30. Kat.-Nr. 37 und 133. In: Dirk Syndram, Yvonne Wirth, Doreen Zerbe (Hg.): Luther und die Fürsten. Selbstdarstellung und Selbstverständnis des Herrschers im Zeitalter der Reformation. Ausstellungskatalog Torgau, Dresden 2015, 100 u. 201-203.
  31. Barocke Neuerwerbungen für das Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla. In: Das Waldviertel 64 (2015), 422-441.
  32. Cénotaphe des funérailles de Louis XIV, célébrées dans l’église de cour impériale à Vienna le 17 novembre 1715, in: Gérard Sabatier, Béatrix Saule (Hg.), Le Roi est mort. Louis XIV – 1715, Ausstellungskatalog Versailles, Paris 2015, 263.
  33. Kat.-Nr. 1.65, 2.17 und 8.84-8.86. In: Andrea Sommer-Mathis, Daniela Franke und Rudi Risatti (Hg.): Spettacolo barocco ! Triumph des Theaters, Ausstellungskatalog Wien, Petersberg 2016, 260, 266 und 327.
  34. Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch & Waschkasten. Bürgerliche Alltagsgeschichte von 1800 bis 1860 im Museum in Neupölla. In: Das Waldviertel 65 (2016), Heft 2, 113-139.
  35. Friedrich Kieslers "Raumbühne" und das Archiv des Instituts für Kunstgeschichte der Universität Wien. In: Mitteilungen der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung in Wien 68 (2016), Nr. 3, S. 20-25.
  36. Julius von Schlosser (1866-1938). Ausstellung anlässlich der Tagung zum 150. Geburtstag, Katalog, Wien 2016, 24 Seiten.
  37. Císař Ferdinand III./ Císařovna Maria Leopoldina. In: Zuzana Macurová, Lenka Stolarová, Vít Vlnas (Hg.), Tváří v tvář. Barokní portrét v zemích Koruny české (Brno 2017) 26-29.

 

IV. Besprechungen und Berichte:
  1. Rezension von: J.A.F. Reil (1773-1843). Der Wanderer im Waldviertel. Hg. und eingeleitet von Wolfgang Häusler (Wien 1980). In: Unsere Heimat 52 (1981) 296
  2. Ein Lehrbuch für postmodernes Bauen auf dem Lande: Johann Kräftner, Naive Architektur II. Buchbesprechung. In: Das Waldviertel 37 (1988) 72-76
  3. Rezension von: Lebens-Mittel. Materialien zu den Themen Kultur und Heimat.  Zusammenstellung: Uschi Derschmidt/ Hans Haid/ Vera van Hazebrouck (Salzburg 1989). In: Das Waldviertel 39 (1990) 97-99
  4. Neuere Literatur zur Kunstgeschichte des Waldviertels. In: Das Waldviertel 39 (1990) 193-239
  5. "Hier haben sich Wissenschaft und Tugend zu ewigem Bund vereint und beiden ist dieses Haus geweiht." Zur Kunsttopographie über die Sammlungen des Stiftes St. Florian. In: Mitteilungen der Gesellschaft für vergleichende  Kunstforschung 43 (1991) 6-10
  6. Tizian und das Porträt in der frühen Neuzeit. In: historicum, Zeitung der AG für die historischen Institute an den österr. Universitäten sowie die Lehrer an Höheren Schulen Winter 90/91 (Salzburg 1991) 22-26
  7. Adelige Repräsentation in Architektur und bildender Kunst vom 16. bis zum 18. Jahrhundert in Ostösterreich. Literatur-und Forschungsüberblick. In: Václav Buzek (Hg.), Spojující a rodzdélující na hranici - Verbindendes und Trennendes an der Grenze (=Editio Universitatis Bohemiae Meridionalis. Opera historica 2) (Ceské Budéjovice 1992) 49-59
  8. Federschmuck und Kaiserkrone. Zur Ausstellung in Schloß Hof. In: Frühneuzeit-Info 3 (1992) 120-122
  9. Rezension von: Rupert Feuchtmüller, Der Kremser Schmidt 1718-1801 (Innsbruck-Wien 1989). In: Das Waldviertel (1992) 302-304
  10. 750 Jahre Zisterzienserstift Grüssau (Krzeszów). Tagungsbericht. In: Frühneuzeit-Info 4 (1993) 1. Heft, 115-117
  11. "Dem Adl und fürstlichen Standt gemes Curiosi". Die Fürsten von Liechtenstein und die barocke Kunst. In: Frühneuzeit-Info 4 (1993) 2. Heft, 174-185
  12. Rezension von: Patricia Steines u.a., Mahnmale. Jüdische Friedhöfe in Wien, Niederösterreich und Burgenland (Wien 1992). In: Das Waldviertel 42 (1993) 287-288
  13. International Association of Word and Image Studies (Kongreßbericht). In: Frühneuzeit-Info 5 (1994) 1.Heft, 112-116
  14. "Interart Studies: New Perspectives", Lund (Kongreßbericht). In: Frühneuzeit-Info 6 (1995) 2. Heft, 241-244
  15. Johann Conrad Schlaun. Architektur des Spätbarock in Europa (Austellungsbericht). In: Frühneuzeit-Info 7 (1996) 1. Heft 143-155
  16. Rezension von: Irene Etzersdorfer, Arisiert (Wien 1995). In: Das Waldviertel 46 (1997)  
  17. "Erstes österreichisches Museum für Alltagsgeschichte" in Neupölla eröffnet. In: Das Waldviertel 46 (1997) 259-272
    auch als Sonderdruck erschienen
  18. Rezension von: Johannes Müller, Die entweihte Heimat (Allentsteig 1998). In: Das Waldviertel 47 (1998) 84-87
  19. Erstes österreichisches Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla, Nö. In: Neues Museum (1988) 9-13
  20. Einleitung. In: "Die Erinnerung tut zu weh". Jüdisches Leben und Antisemitismus im Waldviertel.(=Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes 37) (Horn-Waidhofen/Thaya 1996) 7-58
  21. "Neupölla 10: ein Haus und seine Bewohner". Sonderausstellung im Museum für Alltagsgeschichte. In: Das Waldviertel 47 (1998) 202-207
  22. Frühneuzeitliche Objekte im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla, Nö. In: Frühneuzeit-Info 9 (1998) 280-286
  23. Rezension von: Daniela Ellmauer/ Helga Embacher/ Albert Lichtblau (Hg.), Geduldet, geschmäht und vertrieben. Salzburger Juden erzählen (Salzburg - Wien 1998). In: Das Waldviertel 48 (1999) 83
  24. Rezension von: Ernst Piper/ Julius H. Schoeps (Hg.), Bauen und Zeitgeist (Basel - Boston - Berlin 1998). In: Das Waldviertel 48 (1999) 83-85
  25. Alltagsgeschichte und Familiensaga - Das "Erste österreichische Museum für Alltagsgeschichte" in Neupölla. In: Unsere Heimat 70  (1999) 185-206
  26. "Waß  anbetriefft die zier der zimmer...." Notizen zum wissenschaftlichen Kolloquium "Das Schloß und seine Ausstattung. Zur Zeichen-haftigkeit höfischer Innenräume" auf der Heidecksburg in Rudolstadt vom 30.4. -2.5.1999. In: Frühneuzeit-Info 10 (1999) 302-314
  27. "60 Jahre Truppenübungsplatz - 60 Jahre Zweiter Weltkrieg". Veranstaltungen im "Museum für Alltagsgeschichte" in Neupölla. In: Das Waldviertel 48 (1999) 404-413
  28. Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla mit neuen Medien. In: Das Waldviertel 49 (2000) 156-160
  29. Rezension von: Architecture in Austria. A Survey of the 20th Century (Basel-Berlin-Boston 1999) in: Das Waldviertel 49 (2000) 183-184
  30. Rezension von: Christoph Lind/ Matthias Lackenberger, "...es gab so nette Leute dort". Die Geschichte der jüdischen Gemeinde St. Pölten (St. Pölten-Wien 1998) in: Das Waldviertel 49 (2000) 184-185
  31. Ägypten zu Gast. In: Das Waldviertel 49 (2000) 295-297
  32. "Als die Räder laufen lernten." Sonderausstellung und Begleitveranstaltungen zur Geschichte der Motorisierung in Neupölla. In: Das Waldviertel 50 (2001) 279-285
  33. "Kulturstammtisch": "Vom Ochsengespann zu BSE". Zur Entwicklung der Landwirtschaft im 20. Jahrhundert. In: Das Waldviertel 50 (2001) 302-305
  34. Prinz Eugen und der Barock in Wien. In: Die Münze 13 (2002)         Nr. 4, 4-8.
  35. Zeitgeschichte im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla. In: Das Waldviertel 51 (2002), 312-315.
  36. Rezension von: Michael Feurstein/ Gerhard Milchram, Jüdisches Wien. Stadtspaziergänge (Wien-Köln-Weimar 2001). In: Das Waldviertel 51 (2002), 343
  37. Rezension von: Christoph Lind, "...sind wir doch in unserer Heimat als Landmenschen aufgewachsen..." Der "Landsprengel" der Israelitischen Kultusgemeinde St. Pölten. Jüdische Schicksale zwischen Wienerwald und Erlauf (Linz 2002). In: Das Waldviertel 51 (2002), 347-348.
  38. Fünf Jahre Deutsches Forum für Kunstgeschichte in Paris. In: Kunsthistoriker aktuell 19 (2002), Nr. 4, 2
  39. Tradition mit Zukunft. Internationales Symposion "Wiener Schule und die Zukunft der Kunstgeschichte" anläßlich des 150-jährigen Bestehens des Faches Kunstgeschichte an der Universität Wien, 3.-6.10.2002. In: Mitteilungen der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung in Wien 55 (2003), 21-24.
  40. Fünf Jahre "Erstes österreichisches Museum für Alltagsgeschichte" in Neupölla. In: Das Waldviertel 52 (2003) 133-157.
  41. Reiselust & Kunstgenuss - Neue Funde, Erkenntnisse und Präsentationen anlässlich der Barockausstellung in den Stiften Geras und Nová Říse. In: Das Waldviertel 53 (2004) 101-126.
  42. Sonderausstellung zum Thema Kino im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla. In: Das Waldviertel 54 (2005), Heft 2, 206-210
  43. Neue Literatur zu Mäzenatentum und Sammelwesen der Habsburger im 16. Jahr- hundert. In: Mitteilungen der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung in Wien 57 (2005) 8-17.
  44. 50 Jahre Kamp(stau)seen - Geschichte einer Landschaft. Sonderausstellung im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla. In: Das Waldviertel 56 (2007) 221-225.
  45. 10 Jahre „Erstes österreichisches Museum für Alltagsgeschichte“ in Neupölla. In: Das Waldviertel 56 (2007) 431-438.
  46. Produktive „Bücherflut“ am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien. In: Mitteilungen der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung in Wien 60 (2008) 29-36.
  47. Sonderausstellung "40 Jahre Marktgemeinde Pölla" im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla. In: Das Waldviertel 57 (2008) 325-326.
  48. Zur Geschichte der „Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung“. In: Mitteilungen der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung in Wien 60 (2008), 2-4.
  49. Rezension von Štĕpán Vácha: Der Herrscher auf dem Sakralbild zur Zeit der Gegenreformation und des Barock. Eine ikonologische Untersuchung zur herrscherlichen Repräsentation Kaiser Ferdinands II. in Böhmen (Prag 2009). In: umĕní/ art LVIII (2010), Nr. 4, 340-343.
  50. Das französische Kriegsgefangenenlager in Edelbach. Vortrag im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla. In: Das Waldviertel 59 (2010), Heft 4, 412-414.
  51. Die Kunst der Diplomatie. Neues Buch über den Grafen Leopold Joseph von Lamberg erschienen. In: Das Waldviertel 59 (2010), Heft 4, 422-425.
  52. Alte Meister und postmoderne Xhibitionisten. Zur Neuaufstellung der Akademiegalerie. In: Kunstgeschichte aktuell XXVII (2010), Heft 4, 4.
  53. Bemerkungen zum (habsburgischen) Stifterbild der Frühen Neuzeit anlässlich einer Neuerscheinung von Štĕpán Vácha. In: Barockberichte  55/56 (2011), 603-614.
  54. Geistliche Fürstentümer. Neuerscheinungen zur Repräsentation der Fürsterzbischöfe von Salzburg in der Frühen Neuzeit. In: Frühneuzeit-Info 22 (2011), 198-205.
  55. Rezension von: Hans Petschar (Hg.), Die Porträtsammlung Kaiser Franz’ I..Zur Geschichte einer historischen Bildersammlung der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien/Köln/Weimar 2011. In: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 120 (2012), 177-179.
  56. Gemälde von Matthias Laurenz Gräff im Museum in Neupölla. In: Das Waldviertel 61 (2012), 211-213.
  57. Mag. Michael Grünwald M.A. 1967-2011. In: Das Waldviertel 61 (2012), 236-241.
  58. Caesar et Imperium. Zur Neuerscheinung von Franz Matsche über die Reichskanzlei der Wiener Hofburg. In: Barockberichte 59/60 (2012), 759-766.
  59. 100 Jahre Tischlerei Zimmerl - Polleroß. Ausstellung zur Alltagsgeschichte einer Waldviertler Familie im Museum in Neupölla. In: Das Waldviertel 62 (2013), 126-133.
  60. Neupölla: Buchpräsentation im Museum. In: Das Waldviertel 62 (2013), 388-389.
  61. Rezension von: Raymond Heitz u.a., Gallophilie und Gallophobie in der Literatur und den Medien in Deutschland und Italien im 18. Jahrhundert, Heidelberg 2011. In: Frühneuzeit-Info 24 (2013), 122-123.
  62. (gemeinsam mit Robert Born): Auftraggeber und Objekttransfer. Einleitung zur Sektion. In: Karl Möseneder/ Michael Thimann/ Adolf Hofstetter (Hg.): Barocke Kunst und Kultur im Donauraum. Beiträge zum Internationalen Wissenschaftskongress 9.-13. April 2013 in Passau und Linz, 2. Band, Petersberg 2014, 526-529.
  63. Kunstsammlungen in Österreich. Literatur- und Forschungsüberblick. In: Frühneuzeit-Info 25 (2014), 7-44.
  64. Rezension von: Franz Sauer u.a., Die Pfarrkirche von Altlichtenwarth. Archäologische und bauhistorische Untersuchungen (= Fundberichte aus Österreich. Materialhefte, Wien 2014), in: Das Waldviertel  64 (2015), 85-87.
  65. Rezension von: Bettina Marchart, Markus Holzweber (Hg.), Garser Geschichte(n). Gars am Kamp. Tausende Jahre Kulturlandschaft (Gars 2014), in: Das Waldviertel  64 (2015), 315-318.
  66. Diplomatie im Bild. In: Reinelde Motz-Linhart (Hg.), Tagungsbericht des 26. Österreichischen Historikertages Krems/Stein, 24. bis 28. September 2012 (St. Pölten 2015), 120-122.
  67. Rezension von: Caecilie Weissert, Sabine Poeschel, Nils Büttner (Hg.), Zwischen Lust und Frust. Die Kunst in den Niederlanden und am Hof Philipps II. von Spanien (1527-1598) (Köln-Weimar-Wien 2013). In: Frühneuzeit-Info 26 (2015), 273-274.
  68. Rezension von: Barbara Stollberg-Rilinger, Tim Neu, Christina Brauner (Hg.), Alles nur symbolisch? Bilanz und Perspektiven der Erforschung symbolischer Kommunikation (Köln-Weimar-Wien 2013). In: Frühneuzeit-Info 26 (2015), 279-280.
  69. Rezension von: Rainer Stillers, Christiane Kruse (Hg.), Barocke Bildkulturen. Dialog der Künste in Giovan Battista Marinos „Galeria“. Wolfenbütteler Arbeiten zur Barockforschung 48 (Wiesbaden 2013). In: Frühneuzeit-Info 26 (2015), 281-282.
  70. Ausstellung zum 150. Geburtstag von Julius von Schlosser am Institut für Kunstgeschichte. In: Kunstgeschichte aktuell 33 (2016), Nr. 4, 2-3.
  71. Herrlichkeit & Frömmigkeit: Barock in Pilsen und Westböhmen. Ausstellung im Westböhmischen Museum in Pilsen (Plzeň). In: Mitteilungen der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung in Wien 69 (2017) , Nr. 1/2, 15-20.
  72. Rezension von: Augusto De Amicis, Claudio Veragnoli (Hg.), Alla moderna.Antiche chiese e rifacimenti barochhi: una persettiva europea/ Old Churches and Baroque Renovations: a European Perspective (Roma 2015). In: Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege LXXI (2017), 125-127.
  73. Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg: Sonderausstellung im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla. In: Das Waldviertel 66 (2017), Heft 2, 299-300.
  74. Las copias de obras maestras de la pintura en las colecciones de los Austrias y el Museo del Prado. Internationale Tagung vom 27. bis 28. Juni 2017 in Madrid. In: Frühneuzeit-Info 28 (2017) 257-262.
  75. Juden und Antisemiten im Waldviertel. Zum Stand der Forschung. In: Friedrich Polleroß (Hg.), Jüdische Familien im Waldviertel und ihr Schicksal (= Schtenreihe des Waldviertler Heimatbundes 58), Horn/ Waidhofen an der Thaya 2018, 9-133.
  76.  Rezension von: Wolfgang Brassat (Hg.): Handbuch Rhetorik der Bildenden Künste, Berlin: de Gruyter 2017, in: sehepunkte 18 (2018), Nr. 9 [15.09.2018], URL: http://www.sehepunkte.de/2018/09/30457.html.
  77. Jüdische Unternehmer im Waldviertel. Vorträge im Museum für Alltagsgeschichte in Neupölla. In: Das Waldviertel  67 (2018) 461-462.
  78. „Jüdische Familien im Waldviertel und ihr Schicksal“ – Rückblick und Ausblick. In: Das Waldviertel 68 (2019) 32-72.
V. Essays und Reden:
  1. Kamptal - ein schönes Stück Hoffnung. In: Peter Oberlechner (Hg.), Lebensraum morgen. Zukunftswerkstätte "Kraftfeld Längenfeld", Jahrbuch 1983 (Wien - Köln - Graz 1984) 22-23.
  2. Nazis, Russen, Bundesheer: 50 Jahre Truppenübungsplatz. In: Lebenszeichen aus dem Waldviertel 3/1988, 17-20.
  3. "Heldenplatz" Döllersheim. Rede anläßlich der Premiere des Films "Erinnerungen an ein verlorenes Land" von Manfred Neuwirth am 22. Oktober 1988 im Filmtheater Allentsteig. In: Das Waldviertel 37 (1988) 265-270; Wiederabdruck in: Stufen. Zeitschrift für Friedenskultur  2-4/1990, 40-42.
  4. 100 Jahre SPÖ. Oder: Die Ersten werden die Letzten sein. Zur Gedenkausstellung "Die ersten 100 Jahre" im Gasometer in Wien-Simmering. In: Zeitgeist 6 (1989) Nr.1, 8.
  5. "Das gesperrte Land". Rede zur Eröffnung der Fotoausstellung von Barbara Krobath über den Truppenübungsplatz Allentsteig am 29.4.1989 im Stift Altenburg. In: Lebenszeichen aus dem Waldviertel 8/1989, 24-28
  6. Der Truppenübungsplatz Döllersheim-Allentsteig. In: Spieglein an der Wand. Aktionen der Arge Region Kultur zum Be- und Gedenkjahr 1938/88 (Salzburg 1990) 94ff.
  7. Renovierter Adel. Der Adel zelebriert sich im Rahmen der Niederösterreichischen Landesausstellung. Das Land und sein König Ludwig helfen kräftig mit. In: Falter 27/1990, 14-15.

 

VI. Herausgeber:
  1. Vorwort des Herausgebers. In: Kamptal-Studien (1) (Gars am Kamp 1981) 4-5.
  2. Vorwort des Herausgebers. In: Kamptal-Studien 2 (Gars am Kamp 1982) 1-4.
  3. Vorwort des Herausgebers. In: Geschichte der Pfarre Altpölla 1132-1982 (Altpölla 1982) 7-8.
  4. Einleitung des Herausgebers. In: Kamptal-Studien 3 (Gars am Kamp 1983) VII-XVIII.
  5. Einleitung des Herausgebers. In: Kamptal-Studien 4 (Gars am Kamp 1984) VII-XXXII.
  6. Einleitung des Herausgebers. In: Kamptal-Studien 5 (Gars am Kamp 1985) VI - XXVI.
  7. Vorwort des Herausgebers. In: 1938. Davor - Danach. Beiträge zur Zeitgeschichte des Waldviertels. (= Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes 30 (Neupölla - Horn - Krems/ Donau 1. Auflage 1988, 2. Auflage 1989) 6-8.
  8. (gemeinsam mit Antonín Bartonék, Bohuslav Benes u. Wolfgang Müller-Funk) Kulturführer Waldviertel - Weinviertel - Südmähren (Wien 1. Auflage 1993, 2. Auflage 1996) tschechische Ausgabe 1999.
  9. Fischer von Erlach und die Wiener Barocktradition. (= Frühneuzeit-Studien Bd. 4) (Wien-Köln-Weimar 1995).
  10. "Die Erinnerung tut zu weh". Jüdisches Leben und Antisemitismus im Waldviertel. (= Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes 37) (Horn-Waidhofen an der Thaya 1996).
  11. 700 Jahre Markt Neupölla. Beiträge zur Geschichte der Marktgemeinde Pölla (Wien 1997).
  12. Reiselust & Kunstgenuss. Barockes Böhmen, Mähren und Österreich (Petersberg 2004).
  13. (gemeinsam mit Nicolaj van der Meulen): Geistliche Schaubühne zwischen Frömmigkeit und Kunstgewerbe. Einleitung der Herausgeber. In: Frühneuzeit-Info 20 (2009), 7-14.
  14. Schwerpunktthema Kunstsammlungen. In: Frühneuzeit-Info 25 (2014) 7-153.
  15. Vorwort. In: Friedrich Polleroß (Hg.), Jüdische Familien im Waldviertel und ihr Schicksal (= Schriftenreihe des Waldviertler Heimatbundes 58), Horn/ Waidhofen an der Thaya 2018, 7-8.


 


-> zurück