Aufsätze


"A proposito della scoperta di un'opera giovanile del Parmigianino", in: Parma nell'Arte, XV, 1983-1984, S. 21-29.
 
"Die Cappella Filomarino in SS. Apostoli. Ein Beitrag zur Entstehung und Deutung von Borrominis Projekt in Neapel", in: Römisches Jahrbuch für Kunstgeschichte, XXV, 1989, S. 295-327.
 
Rezension zu "Cassiano dal Pozzo, Akten des Convegno (Neapel 1987), Rom 1989", in: Kunstchronik, XLII, 1989, S. 616-623.
 
Katalogbeitrag für die Ausstellung „Pietro Novelli e il suo ambiente“, Palermo 1990, S. 300-301, Nr. II.57.
 
"Studien zum Mäzenatentum des Kardinals Francesco Barberini (1597-1679)", in: MPG-Jahrbuch 1991, S. 508-510.
 
"Pittura Parlante e Poesia Taciturna: Il ritorno di Giovan Battista Marino a Napoli, il suo concetto di imitazione ed una mirabile interpretazione pittorica", in: Documentary Culture. Florence and Rome from Grand-Duke Ferdinand I to Pope Alexander VII, Akten des Convegno in Florenz (Villa Spelman, 1990), hrsg. von E. Cropper/G. Perini/F. Solinas, Bologna 1992, S. 209-226.
 
"Observations sur l'oeuvre de jeunesse de Massimo Stanzione et ses liens avec Simon Vouet et les autres franais à Rome", in: Simon Vouet, Akten des Colloque International in Paris (Ecole du Louvre, 1991), hrsg. von S. Loire, Paris 1992, S. 225-246.
 
"Arte Liberalissima e Nobilissima: Die Künstlernobilitierung im päpstlichen Rom - Ein Beitrag zur Sozialgeschichte des Künstlers in der Frühen Neuzeit", in: Zeitschrift für Kunstgeschichte, LV, 1992, S. 319-352.
 
"The Vita S.Brunonis Cartusianorum Patriarchae and its interpretation by Massimo Stanzione in the Certosa di S. Martino", in: Naples in the Golden Age. Papers in the History of Art from the Pennsylvania State University, VII, hrsg. von J. Chenault Porter, University Park 1993, S. 195-229.
 
"Die Künstlernobilitierung im päpstlichen Rom von Giorgio Vasari bis Antonio Canova", in: Sitzungsberichte der Kunstgeschichtlichen Gesellschaft zu Berlin, N. F. 40, 1993, S. 5-8.
 
Rezension zur Ausstellung "Settecento Napoletano. Sulle ali dell'aquila imperiale 1707-1734", in: Burlington Magazine, CXXXVI, 1994, S. 572-574.
 
"Urbano inalza Pietro, e Pietro Urbano. Beobachtungen zu Idee und Gestalt der Ausstattung von Neu-St.Peter unter Urban VIII.", in: Römisches Jahrbuch der Bibliotheca Hertziana, XXIX, 1994, S. 213-287 (Italienische Fassung: "Urbano inalza Pietro, e Pietro Urbano. Storia e Significati del Baldacchino di San Pietro", Rom 2008, im Druck).
 
Rezension zu "G. Sestieri/B. Daprà, Domenico Gargiulo detto Micco Spadaro. Paesaggista e cronista napoletano, Rom 1994", in: Burlington Magazine, CXXXVII, 1995, S. 624-625.
 
"Liturgie und Herrscherpanegyrik im Pontifikat Urbans VIII. - Beobachtungen zum Hochaltarziborium von St.Peter in Rom", in: Religion und Religiosität im Zeitalter des Barock, Akten des Kongresses in Wolfenbüttel (Herzog August Bibliothek, 1991), hrsg. von D. Breuer, 2 Bde., Wolfenbüttel 1995, I, S. 353-373.
 
Rezension zu "P. Rosenberg/L.-A. Prat, Nicolas Poussin 1594-1665. Catalogue Raisonné‚ des Dessins, 2 Bde., Mailand 1996", in: Weltkunst, LXV, 1996, S. 2036.
 
"Poussin interpretiert Tacitus le plus grand peintre de l'antiquité. Der Tod des Germanicus und sein historischer Kontext", in: Ars naturam adiuvans. Festschrift für Matthias Winner zum 11. März 1996, hrsg. von V. von Flemming und S. Schütze, Mainz 1996, S. 485-504.
 
"Exemplum Romanitatis: Poussin e la pittura napoletana del Seicento", in: Poussin et Rome, Akten des Convegno Internazionale in Rom (Accademia di Francia und Bibliotheca Hertziana, 1994), hrsg. von O. Bonfait/C. L. Frommel/M. Hochmann/S. Schütze, Paris 1996, S. 180-200.
 
"Aristide de Thebes, Raphael et Poussin. La Representation des Affetti dans les grands tableaux d'histoire de Poussin des annees 1620-1630", in: Nicolas Poussin 1594-1665, Akten des Colloque International in Paris (Musée du Louvre, 1994), hrsg. von A. Mérot, Paris 1996, S. 571-601.
 
"Urbano VIII e S. Pietro: Significati di un grande progetto", in: L'Architettura della Basilica di S. Pietro: Storia e Costruzione, Akten des Convegno Internazionale in Rom (Università degli Studi di Roma "La Sapienza", 1995), hrsg. von G. Spagnesi, Rom 1997, S. 287-294.
 
Katalogbeitrag für die Ausstellung "Francesco Salviati ou la Bella Maniera", Académie de France à Rome und Musée du Louvre, Rom und Paris 1998, S. 100-101, Nr. 10.
 
Katalogbeiträge für die Ausstellung "La Collection Lemme. Tableaux romains des XVIIe et XVIIIe siècles", Musée du Louvre, Paris 1998, S. 284-287, Nr. 122, 123.
 
"Urbano VIII e il concetto di Palazzo Barberini. Alla ricerca di un primato culturale di rinascimentale memoria", in: Pietro da Cortona, Akten des Convegno in Rom (Comitato Nazionale per le celebrazioni di Pietro da Cortona, Bernini, Borromini, 1997), hrsg. von C. L. Frommel/S. Schütze, Mailand 1998, S. 86-97.
 
"Satiro molestato da putti",  "San Lorenzo", "San Sebastiano", "Anima Beata & Anima Dannata", "Nettuno", "Urbano VIII", in: Bernini Scultore e la nascita del barocco in Casa Borghese, Katalog der Ausstellung, hrsg. von A. Coliva/S. Schütze, Villa Borghese, Rom 1998, eigene Beiträge S. 52-95, S. 148-179, S. 240-251.
 
"Tragedia Antica e Pittura Moderna. Alla ricerca di una certa sublime forma di locuzione, la quale penetra, commuove, rapisce gl'animi", in: Docere-Delectare-Movere. Affetti, devozione e rettorica nel linguaggio artistico del primo barocco romano, Akten des Convegno Internazionale in Rom (Istituto Olandese und Bibliotheca Hertziana, 1996), hrsg. von S. De Blaauw/P.-M. Gijsbers/S. Schütze/B. Treffers, Rom 1998, S. 137-154.
 
Rezension zur Ausstellung  "Mattia Preti 1613-1699", in: Burlington Magazine, CXLI, 1999 S. 436-438.
 
"Devotion und Repräsentation im Heiligen Jahr 1600. Die Cappella di S. Giacinto in Santa Sabina und ihr Auftraggeber Kardinal Girolamo Bernerio", in: Der Maler Federico Zuccari. Ein römischer Virtuoso von europäischem Ruhm, Akten des Convegno in Florenz und Rom (1993), hrsg. von D. Heikamp/M. Winner, Beiheft zum Römischen Jahrbuch der Bibliotheca Hertziana, XXXII, 1997-1998 (erschienen 1999), S. 231-264.
 
Katalogbeiträge für die Ausstellung "Gian Lorenzo Bernini: Regista del Barocco", hrsg. von M. G. Bernardini/M. Fagiolo, Palazzo Venezia, Rom 1999, S. 326-333, Nr. 41, 43-44, 46-48.
 
Katalogbeitrag für die Ausstellung "Il giovane Borromini dagli esordi a San Carlo alle Quattro Fontane", hrsg. von M. Kahn-Rossi/M. Franciolli, Museo Cantonale, Lugano 1999, S. 415-416, Nr. 230.
 
Katalogbeiträge für die Ausstellung "Velázquez, Rubens, Lorrain. Malerei am Hof Philipps IV.", Bundeskunsthalle, Bonn 1999, S. 186-199, Nr. 35-41.
 
"La Cathedra Petri. Superbissima macchina nella tribuna della Chiesa di San Pietro", in: Bernini e la Roma di Alessandro VII, hrsg. von A. Coliva/M. Fagiolo, Mailand 1999, S. 190-207.
 
Katalogbeiträge für die Ausstellung "Borromini. Architekt im barocken Rom", hrsg. von R. Bösel/C. L. Frommel, Wien 2000, S. 233, 261-262, 298-299, 312-313, 570-571, 573.
 
"L´architettura come esercizio morale: letture senechiane di Borromini", in: Francesco Borromini, Akten des Convegno Internazionale in Rom (Comitato Nazionale per le celebrazioni di Pietro da Cortona, Bernini, Borromini, 2000), hrsg. von C. L. Frommel/E. Sladek, Mailand 2000, S. 312-318.
 
"Il Nuovo Parnaso Napoletano. Arti figurative e ambiente letterario nel primo Seicento", in: Napoli Viceregno Spagnolo. Una capitale della cultura alle origini dell'Europa moderna (1500-1700), Akten des Kolloquiums in Bielefeld (Zentrum für Interdisziplinäre Forschung, 1994), hrsg. von M. Bosse/A. Stoll, 2 Bde., Neapel 2001, II, S. 407-434.
 
"Maffeo Barberini a Bologna: un poeta alla scoperta della Felsina Pittrice", in: I Cardinali di Santa Romana Chiesa: mecenati e collezionisti,  V, hrsg. von M. Gallo, Rom 2002, S. 40-55.
 
"Girolamo Teti´s Aedes Barberini", in: Il Trionfo sul tempo. Manoscritti illuminati dell´Accademia Nazionale dei Lincei, Katalog der Ausstellung, hrsg. von A. Cadei, Rom 2002, S. 99-102.
 
"Die Sterbende Mutter des Aristeides. Ein Archetypus abendländischer Affektdarstellung und seine Restitution durch Cesare Fracanzano", in: Jahrbuch des Kunsthistorischen Museums in Wien, N. F. IV/V, 2002-2003, S. 164-189.
 
"I Sacchetti: Forme e funzioni, strategie ed intenzioni del mecenatismo", in: Palazzo Sacchetti, hrsg. von S. Schütze, Rom 2003, S. 14-36.
 
"Si celebra il Pennello di Giuseppe di Rivera. Giuseppe Campanile, Jusepe de Ribera und der Kanoniker Antonio Matina", in: Liber Amicorum Wolfgang Prohaska, Wien 2003, S. 51-53.
 
"Sinergie Iconiche: La Hermathena dell´Accademia dei Gelati a Bologna tra esercizio poetico e passioni per la pittura", in: Estetica Barocca, Akten der Internationalen Tagung in Rom (Accademia Nazionale dei Lincei, Bibliotheca Hertziana und Istituto Italiano per gli Studi Filosofici, 2002), hrsg. von S. Schütze, Rom 2004, S. 183-204.
 
Katalogbeiträge für die Ausstellung "Fiori. Cinque Secoli di Pittura Floreale", hrsg. von F. Solinas, Biella 2004, Kat. Nr. 26, 58, 71, 72, 104.
 
"Ein Gotiker im Georgekreis: Melchior Lechter und die Erneuerung der Kunst aus dem Geist der Gotik", in: Geschichtsbilder im George-Kreis. Wege zur Wissenschaft, hrsg. von B. Schlieben, O. Schneider und K. Schulmeyer, Göttingen 2004, S. 147-182.
 
"Zur Rekonstruktion historischer Wahrnehmung in den Kulturwissenschaften", in: Kunst und ihre Betrachter in der Frühen Neuzeit. Ansichten-Standpunkte-Perspektiven, hrsg. von S. Schütze, Berlin 2005, S. 7-11.
 
"Die Ausstattung von St. Peter", in: Barock im Vatikan, Katalog der Ausstellung, Bundeskunsthalle, Bonn 2005, S. 111-132, sowie Katalogeinträge, S. 94-96, 141-163.
 
"Papst Urban VIII.", in: Barock im Vatikan, Katalog der Ausstellung, Bundeskunsthalle, Bonn 2005, S. 245-258, sowie Katalogeinträge, S. 269-281, 409-414.
 
"Turm von bleibendem strahl in der flutnacht der zeit! Melchior Lechter und die Antinomien, Paradoxien und Pathologien der modernen Zeit", in: Melchior Lechters Gegen-Welten. Kunst um 1900 zwischen Münster, Indien und Berlin, Katalog der Ausstellung, hrsg. von J. Krause and S. Schütze, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster 2006, S. 13-53.
 
"Italien, Italien das ist meine Sehnsucht", in: Melchior Lechters Gegen-Welten. Kunst um 1900 zwischen Münster, Indien und Berlin, Katalog der Ausstellung, hrsg. von J. Krause and S. Schütze, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster 2006, S. 207-225.
 
"The Politics of Counter-Reformation Iconography and a Quest for the Spanishness of Neapolitan Art", in: Spain in Early Modern Italy: Politics, Society, and Religion, hrsg. von T. J. Dandelet und J. A. Marino, Leiden /Boston 2007, S. 555-568.
 
"Wolfskehl und die bildende Kunst. Ein Kenner, Kritiker und Sammler in der Epoche des großen Geistigen", in: „O dürft ich Stimme sein, das Volk zu rütteln!“. Leben und Werk von Karl Wolfskehl, Akten der Internationalen Tagung im Moses Mendelssohn-Zentrum (Potsdam 2002), hrsg. von E.-V. Kotowski und G. Mattenklott, Hildesheim/Zürich/New York 2007, S. 219-239.
 
"Liberar questo secolo dall´invidiare gli antichi. Bernini und die Querelle des Anciens et des Modernes", in: Docta Manus. Studien zur Italienischen Skulptur für Joachim Poeschke, hrsg. von J. Myssok und J. Wiener, Münster 2007, S. 345-358..
 
"La Biblioteca del Cardinale Maffeo Barberini: Prolegomena per una biografia culturale ed intellettuale del Papa Poeta", in: I Barberini e la cultura europea del XVII secolo, Akten der Internationalen Tagung in Rom (Soprintendenza per il Polo Museale Romano, Bibliotheca Hertziana und Istituto Italiano per gli Studi Filosofici, 2004), hrsg. von L. Mochi Onori, S. Schütze und F. Solinas, Rom 2007, S. 36-46.
 
"Werke als Kalküle ihres Wirkungsanspruchs. Die Cathedra Petri und ihr Bedeutungswandel im konfessionellen Zeitalter", in: St. Peter in Rom 1506-2006, Akten der Internationalen Tagung in Bonn (Bundeskunsthalle, 2006), hrsg. von G. Satzinger und S. Schütze, München 2008, S. 405-425.
 
“Art and art patronage in sixteenth-century papal Rome: patterns and intentions”, in: From Raphael to Carracci: The Art of Papal Rome, Katalog der Ausstellung (National Gallery of Canada), hrsg. von D. Franklin, Ottawa 2009, S. 27-38
 
“I cavalieri artisti e la nobiltà delle arti“, in: Cavalieri dai Templari a Napoleone. Storie di crociati, soldati, cortigiani, Katalog der Ausstellung, hrsg. von A. Barbero e A. Merlotti, Venaria Reale, Turin 2009, S. 155-163.
 
"Teoria e pratica del disegno napoletano e l’arte del Cavalier Massimo", in: Le Dessin Napolitain, Akten der Internationalen Tagung in Paris (Ecole Normale Supérieure), hrsg. von S. Schütze und F. Solinas, Rom 2010, S. 81-90.
 
“La gran prontezza e ´l fuoco del suo spirito. Zum Bilderkosmos des Peter Paul Rubens“, in: Rubens, Van Dyck, Jordaens. Barock aus Antwerpen, Katalog der Ausstellung, hrsg. von H. Westheider and M. Philipp, Bucerius Kunstforum, Hamburg 2010, S. 44-52.
 
“Caravaggism in Europe: A Planetary System and its Gravitational Laws”, in: Caravaggio and his Followers in Rome, Katalog der Ausstellung, hrsg. von D. Franklin und Sebastian Schütze, National Gallery of Canada  und Kimbell Art Museum, Ottawa und Fort Worth 2011, S. 26-47.
 
“Staging Religious History for Collectors and Connoisseurs”, in: Caravaggio and his Followers in Rome, Katalog der Ausstellung, hrsg. von D. Franklin und Sebastian Schütze, National Gallery of Canada und Kimbell Art Museum, Ottawa und Fort Worth 2011, S. 256-295.
 
“Melchior Lechter”, in: Stefan George und sein Kreis. Ein Handbuch, hrsg. von A. Aurnhammer, Wolfgang Braungart and Stefan Breuer, 3 Bde., Berlin/New York 2012, I, S. 275-280.
 
“Rezeption und Wirkung Stefan Georges in den bildenden Künsten”, in: Stefan George und sein Kreis. Ein Handbuch, hrsg. von  A. Aurnhammer, Wolfgang Braungart and Stefan Breuer, 3 Bde., Berlin/New York 2012, II, S. 917-936.
 
“Saper vedere. Matthias Winner an der Bibliotheca Hertziana”, in: Bibliotheca Hertziana in Rom. Die Geschichte des Instituts 1913-2013, hrsg. von  S. Ebert-Schifferer, München 2013, S. 200-203.

“Assonanze e Contrapposti: Stanzione e Guarini due protagonisti del Seicento napoletano”, in: Francesco Guarini. Nuovi contributi, II, Akten der internationalen Tagung (Università di Salerno, 16. Dezember 2011), hrsg. von M. Pasculli und M. A. Pavone, Neapel 2014, S. 19-31.

"Vom Sebeto an die Donau. Kunst- und Kulturtransfer im Zeitalter der österreichischen Vizekönige", in: Barocke Kunst und Kultur im Donauraum, Akten der internationalen Tagung (Passau und Linz, 9.-13. April 2013), hrsg. von K. Möseneder, M. Thimann und A. Hofstetter, Petersberg 2014, S. 668-687.

“ANCHORA INPARO: Zur Fortuna Critica einer Michelangelo zugeschriebenen philosophischen Maxime in der Kunst und Kunstliteratur der Frühen Neuzeit”, in: Virtus in Kunst und Kunsttheorie der italienischen Renaissance, Akten der internationalen Tagung (Münster, 28.-30. Oktober 2010), hrsg. von T. Weigel, B. Kusch-Arnold und C. Syndikus, Münster 2014, S.  289-310.

"Theatrum Artis Pictoriae: I vicerè austriaci a Napoli e le loro committenze artistiche", in: Cerimoniale del viceregno spagnolo e austriaco di Napoli, vol. 2: 1722-1733, hrsg. von  A. Antonelli, Neapel 2014, S. 37-67.

„Col miracolo di un Disegno: Die Zeichnungen Berninis und ihr zeitgenössischer Referenzrahmen“, in: Bernini. Erfinder des barocken Rom, Katalog der Ausstellung, Museum der bildenden Künste Leipzig, hrsg. von H.-W. Schmidt, S. Schütze und J. Stoschek, Leipzig 2014, S. 38-63.

„St. Peter und der Vatikan“, in: Bernini. Erfinder des barocken Rom, Katalog der Ausstellung, Museum der bildenden Künste Leipzig, hrsg. von H.-W. Schmidt, S. Schütze und J. Stoschek, Leipzig 2014, S. 136-225.

“Arbeit am Mythos: Annibale Carracci, Caravaggio, Rubens und Bernini im Dialog mit Michelangelo“, in: Der Göttliche. Hommage an Michelangelo, Katalog der Ausstellung, Bundeskunsthalle in Bonn, kuratiert von G. Satzinger and S. Schütze, Bonn 2015, S. 34-55.

„Caravaggio und seine Nachfolger: Konkurrierende Deutungsperspektiven bei Sandrart“, in: Aus aller Herren Länder. Die Künstler der Teutschen Academie von Joachim von Sandrart, Akten der internationalen Tagung (Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt und Kunsthistorisches Institut Florenz - Max-Planck-Institut, 9.-11. Dezember 2010), hrsg. von S. Meurer, A. Schreurs und L. Simonato, Turnhout 2015, S. 105-109 (im Druck)

“The Stadio dei Marmi in Rome: Inventing a Classical Stage for the Colossal Heroes of Fascist Italy”, in: Architecture and the Classical Tradition, from Pliny to Posterity. Tributes to Pierre Du Prey, hrsg. von M. Reeve, Turnhout 2015, S. 247-269.

“Benno Geiger: connoisseur, collector and marchand amateur”, in: Rethinking Renaissance Drawings: Essays in Honour of David McTavish, hrsg. von Una D'Elia, Kingston/Montreal 2015, S. 225-241, 356-360

„Urbano VIII e la magniloquenza delle arti“, in: Barocco a Roma, Katalog der Ausstellung, Fondazione Roma, Rom 2015, S. 45-53.

„Bernini in San Pietro“, in: La basilica di San Pietro, hrsg. von Pasquale Iacobone, Fontanellato 2015, S. 111-121.

„Das Galeriebild und seine Bedeutungshorizonte“, in: Fürstenglanz. Die Pracht der Macht, Katalog der Ausstellung, Belvedere, Winterpalais, hrsg. von Agnes Husslein-Arco und Tobias G. Natter, Wien 2016, S. 64-73.

"Rom ist nur ein ausgedehntes Museum; Pompeji ist eine lebendige Antike“. Die Kunst der Vesuvstädte zwischen Aneignung und Umdeutung, in: Fausto und Felice Niccolini, Houses and monuments of Pompeii, Köln 2016, S. 66-108 (in Englisch, Deutsch und Französisch).

"L’âme des hommes de génie": Dante - Michelangelo - Rodin, in: Dante und die bildenden Künste.
Dialoge - Spiegelungen - Transformationen, hrsg. von Maria Antonietta Terzoli und Sebastian Schütze, Berlin/Boston 2016, S. 261-279.

"I disegni del Cavaliere. L'arte del dono e i suoi rituali tra amicizia, familiarità e grande diplomazia", in: Bernini disegnatore. Nuove prospettive di ricerca, Akten der internationalen Tagung, veranstaltet von der Bibliotheca Hertziana (Max-PLanck-Institut für Kunstgeschichte) und dem Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien (Österreichisches Historisches Institut in Rom, 2015), hrsg. von S. Ebert-Schifferer, T. Marder und S. Schütze, Rom 2017, S. 163-194.

 

-> zurück