Vorlesungsprüfungen

Pro Vorlesung werden 4 Prüfungstermine angeboten, die in der Regel während folgender Zeiträume stattfinden:
1. Termin = Ende des Fachsemesters
2. Termin = Beginn des Folgesemesters
3. Termin = Mitte des Folgesemesters
4. Termin = Ende des Folgesemesters

Der Besuch der Vorlesung ist nicht Voraussetzung für den Prüfungsantritt, wird aber ausdrücklich empfohlen!

Studierende können sich in u:space selbstständig zu den Vorlesungen registrieren und erhalten damit automatisch Zugang zur Lernplattform Moodle. Registrierungen verpflichten nicht zur Absolvierung der Prüfung und berechtigen auch nicht zum Prüfungsantritt.

Prüfungen müssen separat zum gewünschten Prüfungstermin via u:space angemeldet werden! Die Vorlesungsregistrierung ist nicht ident mit der Prüfungsanmeldung.

Anmeldungsmodus:

wird mit dem Prüfungstermin bekannt gegeben. Die Termine werden auf u:find im Vorlesungsverzeichnis, sowie hier auf unserer Website im Prüfungskalender angekündigt.

Die Anmeldung zu den Prüfungen erfolgt online über u:space bzw. u:find. Den Anmeldezeitraum entnehmen Sie dem jeweiligen Prüfungstermin (siehe Kalender unten). Anmeldebeginn und -schluss ist jeweils um 10:00 Uhr.

DIE ANMELDEFRIST DAUERT IMMER 14 TAGE UND ENDET FÜR VOR-ORT PRÜFUNGEN IMMER 1 WOCHE VOR DEM PRÜFUNGSTERMIN, FÜR DIGITALE PRÜFUNGEN 2 WERKTAGE VOR DEM PRÜFUNGSTERMIN!

Nachmeldungen nach Ablauf der Anmeldefrist werden nicht akzepiert! Es gilt die Satzung der Universität Wien: §6 (4) "Studierende haben sich innerhalb der festgelegten Fristen zu Prüfungen nach Abs. 1 an- bzw. abzumelden. Die Studienprogrammleiterin oder der Studienprogrammleiter gibt die Regelungen des Anmeldeverfahrens einschließlich der An- und Abmeldefristen bekannt und entscheidet nach Überprüfung der Erfüllung der curricularen Bedingungen über die Prüfungsteilnahme. Bei ordnungsgemäßer Anmeldung besteht ein Anspruch auf die Durchführung der Prüfung innerhalb des Prüfungstermins."

Nichtantritt zur Prüfung bedeutet Sperre für den nächsten Prüfungstermin:

Ohne rechtzeitige Abmeldung (= letzter Anmeldetag, 10:00 Uhr) erfolgt eine Sperre beim nächsten Termin für die Ablegung dieser Prüfung! (Ausnahme: Krankmeldung. Ein ärztliches Attest muss per Mail an die StudienServiceStelle geschickt werden.)

Voraussetzungen:

STEOP-Prüfungen können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden. Für alle weiteren Prüfungen ist die vollständige Absolvierung der STEOP Voraussetzung. Die Voraussetzungen werden vom System bei jedem  Anmeldeversuch geprüft. Bei fehlenden Voraussetzungen werden Sie vom Prüfungstermin wieder abgemeldet und dürfen nicht antreten!

Verbesserung einer positiven VO-Prüfungsnote:

Positiv absolvierte VO-Prüfungen können innerhalb von 12 Monaten ausgebessert werden. Die Anmeldung erfolgt, wie für jede andere Prüfung auch, via u:space.

Beachten Sie aber, dass immer die Note der letzten Prüfung gilt! Das heißt: Sie können sich auch verschlechtern. Die frühere Note wird bei einem neuen Antritt für nichtig erklärt und aus dem Prüfungspass gelöscht. (Das gilt NICHT für negative Prüfungsleistungen! Negative Noten verbleiben für immer im Sammelzeugnis)

Aktuelle Informationen und Details finden Sie bei den Terminen im Prüfungskalender:

Zu den Terminen =>