Minimalkriterien für Exposés zur Masterarbeit

Vorab ein Hinweis für Betreuer/innen und Studierende:

 

Beachten Sie bitte unbedingt die gesetzlichen Rahmenbedingungen!

Im Universitätsgesetz 2002 ist in § 81 (2) folgendes festgelegt:


Die Aufgabenstellung der Diplom- oder Masterarbeit ist so zu wählen, dass für eine Studierende oder einen Studierenden die Bearbeitung innerhalb von sechs Monaten möglich und zumutbar ist.


­› Das Exposé muss vom Betreuer / der Betreuerin angenommen worden sein.

­› Empfohlener Umfang: 2 Seiten (ohne Literatur)

 

 

Minimalkriterien für ein Exposé sind:

  • Arbeitstitel
  • Inhaltliche Beschreibung des Vorhabens mit klar eingegrenzten Fragestellungen
  • Darlegung der anzuwendenden Methode/n
  • Vorläufiger Aufbau der Arbeit
  • Überblick über Forschungsstand und Aufzeigen der Forschungslücke
  • Literaturangaben