Online Lehrveranstaltungsanmeldung - Kunstgeschichte

Bitte lesen Sie diese Seite sorgfältig durch, bevor Sie sich zu Lehrveranstaltungen anmelden.

Sollte eine Frage offen bleiben oder Sie ein unlösbares Problem haben, schreiben Sie bitte ausschließlich an: ssst.kunstgeschichte@univie.ac.at. Sie erreichen mit dieser Adresse alle Mitarbeiterinnen der SSSt. Kunstgeschichte; E-Mails an einzelne Personen sind daher nicht nötig. Während der Anmeldephasen bitten wir um etwas Geduld. Jede Anfrage wird sorgfältig bearbeitet. Telefonische Auskünfte können zu dieser Zeit nicht erteilt werden. Beachten Sie auch die "FAQs" am Ende dieser Seite.

Kurzfristige Ankündigungen und Änderungen erfahren Sie unter "Studium" > "Aktuelles, Termine und Räume".

1. Allgemeines zur LV-Anmeldung

  • Die Online-LV-Anmeldung betrifft Fallstudien, Seminare, Kunst in Wien und Übungen.
  • HINWEIS für Erstsemestrige und EC-Studierende:
    Für die Vorlesungen (VO) der Kunstgeschichte gibt es KEINE Anmeldung! Gehen Sie einfach zu den ersten Einheiten lt. U:Find. Sie müssen sich erst zum gewünschten Prüfungstermin anmelden.
  • Die Anmeldung zu Exkursionen für den MA-Kunstgeschichte läuft per E-Mail. Informationen dazu erhalten Sie unter "Aktuelles" sowie unter der Unterseite "Exkursionstermine".
  • Die genauen Termine erfahren Sie ab August bzw. Anfang Februar über U:Find. Prinzipiell gilt (Ausnahme: EX für MA):
    > Anmeldung für LVen im WiSe: Mitte September
    > Anmeldung für LVen im SoSe: Mitte Februar
  • BEACHTEN SIE: Beginn und Ende der Anmeldephase ist an unserem Institut immer um 10:00 Uhr morgens!
  • LV-Anmeldungen sind verpflichtend! Sollten Sie Ihren Platz nicht wahrnehmen bzw. nicht alle erforderlichen Leistungen erbringen, kann dies studienrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen (siehe Punkt 5). Aus Gründen der Kollegialität bitten wir um möglichst rasche Abmeldung von LVen, die Sie nicht besuchen möchten/können.
  • Allgemeine Video-Tutorials der Universität Wien für den Umgang mit U:Space finden Sie hier.

2. Vorbedingungen

Für die Online-LV-Anmeldung benötigen Sie einen gültigen U:Space-Account der Universität Wien und eine aufrechte Studienzulassung.

WICHTIG für BA-Studierende: Sie müssen alle Voraussetzungen laut Curriculum bereits zum Zeitpunkt der Anmeldung erfüllen! Achten Sie hierbei insbesondere auch auf die Zyklus-Prüfungen! Erfüllen Sie die Voraussetzungen nicht, werden Sie bei der Anmeldung nicht berücksichtigt.
Für die Anmeldung zu Übungen muss das Semester der LV mindestens Ihr 5. Semester im BA Kunstgeschichte sein!

Alle Fallstudien-Lehrenden kennen die Anmeldezeiträume und sind dazu angehalten, die Noten für FS1 und FS3 spätestens innerhalb der Anmeldefrist einzutragen.


3. Ablauf der Online-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt nach LV-Gruppen mit Prioritätensystem über U:Space. Die LV-Gruppen sind Fallstudie 1 (FS1), Fallstudie 2/3 (FS2+3), Seminare (SE), Übungen (UE) und Kunst in Wien (KiWi). Am besten gehen Sie wie folgt vor:

  1. Variante A: Suchen Sie im Vorlesungsverzeichnis/U:Find ihre favorisierte Lehrveranstaltung und klicken Sie auf "Für diese LV an-/abmelden" (= 1. Priorität). Sie werden zu U:Space weitergeleitet (Anmeldung erforderlich). (weiter bei Schritt 3)
  2. Variante B: Steigen Sie in U:Space ein > Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen/Prüfungen > Neue Anmeldung > Suchen Sie bitte NUR mit folgenden Angaben: Studienprogrammleitung: "Kunstgeschichte" und Semester: [LV-Semester]. Verwenden Sie NICHT die Freitextsuche!
    > Wählen Sie dann die benötigte Gruppe aus. (weiter bei Schritt 3)
  3. Bitte achten Sie insbesondere bei der Anmeldung für FS2/3, SE und UE auf die korrekte Modulzuordnung (= Studienplanpunkt). Das ist v.a. dann wichtig, wenn Sie noch auf eine Note für FS2 oder ein Seminar warten!
  4. Wählen Sie unter "Parallellehrveranstaltungen" weitere LVen (Variante A) bzw. alle gewünschten LVen (Variante B) aus, die Sie nach Priorität ordnen. Es ist Ihnen überlassen, wieviele LVen Sie auswählen.
  5. WICHTIG: Beachten Sie bei der Auswahl Ihrer Wunsch-LVen die Fachbereichszuordnung! Informationen hier.
  6. Speichern Sie die Anmeldung unbedingt ab, auch wenn Sie eine Fehlermeldung bekommen!
  7. Kontrollieren Sie den Status Ihrer Anmeldung:
    Vorgemerkt = korrekter Status!
    Angelegt = Es gibt ein Problem (meist fehlen Voraussetzungen). Ihre Anmeldung wird von der SSSt. geprüft. (Das gilt ebenso für den Status "Wiederaufgenommen")
    Storniert = Die SSSt. hat Ihre Anmeldung storniert. Sie haben eine begründete E-Mail an Ihren Unet-Account erhalten.

Der Status "Vorgemerkt" bleibt aufrecht solange die LV-Anmeldung läuft. Am Ende der Anmeldefrist (nach 10:00 Uhr) erfolgt die Zuteilung per Zufallsgenerator unter Berücksichtigung Ihrer gesetzten Prioritäten. Dies kann einige Stunden in Anspruch nehmen.


4. Nach der Anmeldefrist: Restplätze / Warteliste / Tausch

 

Grundsätzlich gilt:

Alle Studierende, die die Voraussetzungen laut Curriculum erfüllen und sich korrekt während der Anmeldephase vormerken, haben zur Erfüllung ihres Studienplans das Recht auf einen FS-/SE- bzw. KiWi-Platz in diesem Semester. Sie haben allerdings kein Anrecht auf einen BESTIMMTEN LV-Platz. Persönliche Wünsche in Bezug auf Themengebiet und Termin können nicht berücksichtigt werden.

Wenn wider Erwarten ein tatsächlicher Platzmangel herrscht, wird eine weitere Lehrveranstaltung organisiert. Die Plätze dafür werden an Studierende der Warteliste vergeben.

 

A. Sie haben einen Ihrer Wunschplätze erhalten.

Ihr Status lautet nach dem Zuteilungslauf bei einer der von Ihnen angebenen LVen "Angemeldet". Sie haben den Platz erhalten. Gehen Sie in die 1. Einheit lt. Vorlesungsverzeichnis und beachten Sie unbedingt die Informationen unter Punkt 5 auf dieser Seite.

 

B. Sie haben einen automatischen Restplatz zugeteilt bekommen.

Wenn ihr Status "Angemeldet (nicht bestätigt)" lautet, wurden alle Plätze in den LVen Ihrer Wahl an andere Studierende vergeben. Um Ihren Studienplan dennoch erfüllen zu können, wurde Ihnen automatisch ein Restplatz zugeteilt.

Diesen Restplatz müssen Sie innerhalb von 3 Werktagen bestätigen, sonst kommen Sie auf die Warteliste. Das Anmeldesystem kann die Fachbereichszuordnungen lt. Curriculum nicht berücksichtigen; überprüfen Sie diese daher vor der Bestätigung des Restplatzes!

 

C. Sie stehen auf der Warteliste.

Ihr Status lautet "auf Warteliste": Alle LVen der LV-Gruppe wurden belegt und Sie haben keinen fixen Platz bzw. keinen Restplatzvorschlag bekommen. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  1. Warten Sie die Restplatzanmeldung ab. Während dieser Nachmeldephase können Sie sich noch einmal für die Vergabe der frei gewordenen Restplätze anmelden.
  2. Wenn Sie auch bei der Restplatzanmeldung keinen Platz erhalten haben, gehen Sie in die 1. Einheit aller LVen, wo Sie auf der Warteliste stehen. Wenn angemeldete Studierende nicht erscheinen, verlieren diese den Platz und Studierende der Warteliste können nachrücken. (siehe auch FAQs zum Wartelistenplatz!)
  3. Schreiben Sie im Vorhinein NICHT an die LV-Leiter*innen. Diese sind ausdrücklich dazu angehalten, alle Anmeldungen über die SSSt. Kunstgeschichte laufen zu lassen.

 

D. Sie möchten Ihren LV-Platz tauschen.

Wenn Sie für eine LV angemeldet sind, können Sie diesen Platz noch tauschen (zB da der Fachbereich nicht passt). Dabei gelten folgende Voraussetzungen und Regeln:

  • Die SSSt. Kunstgeschichte organisiert keinen LV-Tausch für Sie. Sie müssen Ihre*n Tauschpartner*in selbstständig finden.
  • Voraussetzung 1: Sowohl Sie als auch Ihr*e Tauschpartner*in haben über die Online-Anmeldung einen fixen Platz in derselben LV-Gruppe bekommen.
  • Voraussetzung 2: Beide betroffene Lehrveranstaltungen haben noch nicht begonnen!

Vorgangsweise: Schreiben Sie eine E-Mail mit Betreff "Tausch eines pi-LV-Platzes" von Ihrer Unet-Adresse an ssst.kunstgeschichte@univie.ac.at und setzen Sie Ihre*n Tauschpartner*in (ebenfalls Unet-Adresse!) in CC. Geben Sie in der Mail folgende Daten bekannt: Person A mit Matrikelnummer und aktuellem LV-Platz und Person B mit Matrikelnummer und aktuellem LV-Platz.

E. Restplatzvergabe in der Nachmeldephase

Zwischen der offiziellen Anmeldephase und Semesterbeginn gibt es im WiSe2017 als Pilotversuch eine Restplatzvergabe in der Nachmeldephase. Diese läuft wie folgt ab:

  1. Alle Studierenden mit Status "angemeldet" behalten Ihren Platz.
  2. Alle Studierenden mit Status "auf Warteliste" werden auf den Status "vorgemerkt" zurückgesetzt und somit bei der erneuten Zuteilung berücksichtigt. Die Prioritäten der ersten Anmeldephase bleiben erhalten.
  3. Studierende, die erst in der Nachmeldephase die Voraussetzungen erfüllen, können sich nun zusätzlich anmelden.
  4. Studierende im Status "abgemeldet" können sich noch einmal vormerken.

Es gelten die selben Zuteilungs- und Abmelde-/Tauschregeln wie für die reguläre Anmeldephase.


5. Wichtiges nach Erhalt eines Platzes

Fallstudien, Seminare, Übungen und Kunst in Wien sind sogenannte Lehrveranstaltungen mit prüfungsimmanentem Charakter (pi-LV). Das bedeutet: Wenn Sie einen Platz in einer pi-LV erhalten haben, ist diese Anmeldung verbindlich. Sie müssen die Lehrveranstaltung besuchen (Anwesenheistpflicht) und alle zu erbringenden Prüfungsleistungen absolvieren. Bei Missachten kommt es zu folgenden studienrechtlichen Konsequenzen:

Nicht-Erscheinen in der 1. Einheit der pi-LV >>>
Sofortige Abmeldung durch LV-Leiter*in, Verlust des LV-Platzes
Anwesend bei der 1. Einheit, Fernbleiben ohne fristgerechte Abmeldung von der pi-LV = keine vollständige Erbringung der Prüfungsleistungen >>>

negative Beurteilung!

(Teilweise) anwesend in der pi-LV, keine Abgabe der schriftlichen Arbeit (bei FS/SE, ggf. bei UE/KiWi) >>>negative Beurteilung!

 

Fristgerechte Abmeldung:

Die Abmeldung von Fallstudien, Seminaren und Übungen ist bis 6 Werktage nach der ersten Einheit/Vorbesprechung möglich. Diese Regelung gilt auch bei geblockten Lehrveranstaltungen!
(Dies gilt auch, wenn die Angabe lt. U:Space/U:Find systembedingt kürzer ist; wenden Sie sich dann bitte an die SSSt.!)
Spätere Abmeldungen von pi-LVen sind nur bei nachvollziehbaren, wichtigen Gründen möglich, dh. bei unvorhersebarer andauernder Krankheit oder Vergleichbarem.


6. FAQs und Problemlösungen

Ist der Zeitpunkt der Anmeldung ausschlaggebend? Muss ich mich gleich am ersten Tag anmelden?

Nein, es gilt kein First-Come-First-Serve-Prinzip. Nach Ende der Anmeldefrist entscheidet der Zufallsgenerator unter Berücksichtigung der angegebenen Prioriäten.

Mir fehlt eine Voraussetzung, was tun?

Die Online-Anmeldung ist nur möglich, wenn Sie innerhalb der Anmeldefrist alle Voraussetzungen absolviert haben. Wenn eine Note erst während der Frist eingetragen wird, führen Sie Ihre Anmeldung erst NACH der Eintragung durch!
Sollte Ihnen nur noch eine Zyklus-Prüfung fehlen und Sie diese bei einem Termin während der Anmeldephase bestehen, können Sie in die 1. Einheiten der Lehrveranstaltungen gehen (vgl. Punkt 4.c.3). Halten Sie vorher Rücksprache mit der SSSt. Kunstgeschichte (natürlich erst nachdem die Note feststeht).

Kann ich zwei Fallstudien/Seminare in einem Semester belegen?

Pro Semester haben Sie nur Anrecht auf einen FS-/SE bzw. UE-Platz, daher können Sie über U:Space auch nur eine LV pro Gruppe anmelden. In absoluten Ausnahmefällen sind bei Vorliegen berechtigter und nachweislicher Gründe (sofern es die Kapazitäten zulassen) zwei Plätze möglich. Sprechen Sie dazu mit der SSSt. Kunstgeschichte. Gegebenfalls können Sie dann in die ersten Einheiten von pi-LVen gehen und fragen, ob jemand ausgefallen ist. Eine Garantie gibt es nicht! Dies gilt auch für Erasmus-Studierende.
Beachten Sie außerdem
, dass Sie BEIDE Kurse auch abschließen müssen! Abbruch bedeutet Nicht Genügend! (vgl. Punkt 5)
WICHTIG: Die genannte Ausnahmeregelung kann grunsätzlich NUR genehmigt werden, wenn die Voraussetzungskette nicht gebrochen wird! Das heißt: FS1 und FS2 können NIE in einem Semester belegt werden; das gleiche gilt für FS3 und SE!

Der Fachbereich meiner angemeldeten pi-LV passt nicht zu meinen bereits absolvierten pi-LVen; was soll ich tun?

1. Gehen Sie sicher, dass die LV wirklich nicht passt > siehe Hinweise zu Fachbereichen (insb. doppelte Zuordnungen)
2. Versuchen Sie Ihren Platz zu tauschen (siehe Punkt 4.d).
3. Im Ernstfall wenden Sie sich an die SSSt. Kunstgeschichte.

Mein Status lautet "Angelegt"; was tun?

Die SSSt. Kunstgeschichte überprüft während der Anmeldephase alle Belegungen mit dem Status "Angelegt". Entweder Sie werden nach der Überprüfung "Vorgemerkt" oder "Storniert" (mit Begründung und per Mail).

Ich bin auf Wartelistenplatz 46. Habe ich da überhaupt eine Chance in eine LV nachzurücken?
Warum hat sich mein Wartelistenplatz geändert?

Die Warteliste berücksichtigt alle Studierenden, die sich für die betroffene LV-Gruppe angemeldet haben und ist daher meist täuschend lang. Es besteht also dennoch eine gewisse Chance, in einer von Ihnen als "Priorität" angegebenen LV noch einen Platz zu bekommen.
Die Warteliste berechnet sich jedes Mal neu, wenn es zu Ab-/Anmeldungen kommt, wodurch sich die gesamte Nummerierung ändert (von Platz 1 weg). Daher gilt IMMER die Warteliste, die der/die LV-Leiter*in in der 1. Einheit/Vorbesprechung mitgebracht hat.

Das Thema gefällt mir nicht/ den Termin kann ich nicht wahrnehmen, was tun?

Sie können versuchen, Ihren Platz zu tauschen (siehe Punkt 4.d). Beachten Sie, dass Kunstgeschichte an der Universität Wien ein Vollzeit-Studium ist und wir auf persönliche Themen-/Terminwünsche nicht eingehen können.

Wie bekomme ich einen Restplatz?

Entweder werden Sie automatisch einem Restplatz zugeordnet (siehe Punkt 4.b) oder Sie melden sich nochmal während der Nachmeldephase an. (Ob es für die entsprechende Gruppe ine Nachmeldephase gibt und wenn ja, wie der Ablauf erfolgt, erfahren Sie unter Studium > Aktuelles, Termine und Räume.)
 

Ich warte auf die letzte Note für meinen BA Kunstgeschichte und möchte SICHER im nächsten Semester im MA Kunstgeschichte beginnen. Kann ich mich für ein Seminar anmelden?

Ja. Melden Sie das Seminar einfach für den BA im Modul 18 an (nicht für die Alternative Erweiterung). Wenn Sie am Ende des Semesters benotet werden und bereits im MA inskribiert sind, wird die Anmeldung entsprechend umgeändert.
Achten Sie darauf, dass Sie nicht aus dem Studium fallen, dh. kein unangemeldetes Semester haben!

Ich bin Erasmus-Student*in und habe Schwierigkeiten bei der Anmeldung.

Lesen Sie bitte diese Informationsseite gut durch. Wenn trotzdem Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die SSSt. Kunstgeschichte.

Ich studiere nicht im Hauptfach Kunstgeschichte. Kann ich mich trotzdem für eine pi-LV anmelden?

Nein, die pi-LV-Plätze werden zunächst und vorrangig an Kunstgeschichte-Studierende vergeben.
Ausnahmen bestehen nur in seltenen Fällen bei besonders begründetem fachlichen Interesse und ev. interdisziplinären Angeboten.