Handbuch Wissenschaftliches Arbeiten

Das Handbuch Wissenschaftliches Arbeiten wurde spezifisch auf das Studium Kunstgeschichte an der Universität Wien zugeschnitten. Es ersetzt die bisher gültigen Zitierregeln und bietet darüberhinaus Informationen zu folgenden Themengebieten:

> Textsorten im Studium
> Wissenschaftliche Literatur, Recherche, Literaturbeschaffung
> Umgang mit Abbildungen
> Forschungsfragen und -thesen, Gestaltung eines Forschungsstands
> Lektüre und Lesestrategien
> Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten
> Zitieren und Bibliografieren
> Präsentationen/Referate
> Beurteilungsrichtlinien

 

Sie können das Handbuch hier in zwei verschiedenen Versionen downloaden:

> Die Bildschirmversion ist interaktiv gestaltet und enthält klickbare Links. 

> Die Broschüreversion ist für den Druck vorgesehen. Sie kann zu einer Broschüre gefaltet werden, wenn man sie „doppelseitig" mit "Bindung an kurzer Kante“ im Format DINA4 ausdruckt. 

> Sie finden hier außerdem die Zitierregeln (Auszug aus dem Handbuch).

 

Eigenständigkeitserklärung:

Ab dem Wintersemester 2018 müssen Sie an jede schriftliche Arbeit (Fallstudien und Seminare) eine unterschriebene Eigenständigkeitserklärung anfügen. Den entsprechenden Text finden Sie im Handbuch auf S. 101 bzw. im Auszug der Zitierregeln.

Leitfäden zu Urheberrecht und Bildnutzung

Auf der Website des Büro Studienpräses der Universität Wien finden Sie Informationen zum Urheberrecht und eine Checkliste für die Bildnutzung in wissenschaftlichen Arbeiten.
(Sollten Sie für eine Lehrveranstaltung oder eine Abschlussarbeit Umfragen durchführen, finden Sie auch entsprechende Leitfäden und Mustertexte zum Datenschutz.)