Erasmusbewerbung für Wintersemester 2023/24

Erasmus Infoveranstaltung am 12. Jänner, 16 Uhr in Seminarraum 3

Sie haben ab 15. Jänner 2023 die Möglichkeit, sich für die Erasmusrestplätze imWintersemester 2023/24 zu bewerben.Detaillierte Informationen über Angebote, Fristen, Voraussetzungen, Nachweis von Sprachkenntnissen, Leistungsanforderungen, Höhe der Zuschüsse, Anmeldemodalitäten etc. finden Sie hier. Eine Auflistung der freien Plätze bietet das Portal Mobility Online. Antworten auf einige häufig gestellte Fragen gibt es hier. Sollte es durch diesen Auslandsaufenthalt zu einer Studienverlängerung kommen, so kann man von der Studiengebühr befreit werden. Beantragt werden kann Erasmus jedoch nur für ausständige Studienleistungen sowie für Forschungen für eine Masterarbeit!

Für eine Beratung im Vorfeld und die Überprüfung der Bewerbung stehen die Erasmusbeauftragten des Institutes für Kunstgeschichte zur Verfügung, die auch die Nominierungen vornehmen: Ass.-Prof. Dr. Sandra Hindriks, MA (Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Niederlande, Schweiz) und OR Dr. Friedrich Polleroß (Deutschland, Finnland, Polen, Rumänien, Spanien, Tschechien und Ungarn).

Im Rahmen des Erasmus-Auslandsaufenthaltes absolvierte, fachlich relevante und hinsichtlich Inhalt, Umfang und Prüfungsmethode gleichwertige Prüfungsleistungen können anerkannt werden. Für die Gewährung des Zuschusses sind mindestens 3 ECTS-Punkte pro Monat zu erbringen, die an der Heimatuniversität anerkannt werden (empfohlen werden 30 ECTS-Punkte pro Semester). Bitte senden Sie eine Liste der Veranstaltungen, die Sie an der Partneruniversität besuchen möchten, und der Lehrveranstaltungen in Wien, die dafür angerechnet werden sollen, in Form eines Studienplanes (Liste) an die Studienprogrammleitung (christine.beier@univie.ac.at). Nach der Abstimmung des Plans können Sie die Angaben für dieses "Learning Agreement before mobility" in Mobility Online einfügen. Dort wird auch das "Learning Agreement after the Mobility" generiert, das zusammen mit dem Zeugnis der Gastuniversität spätestens zwei Monate nach dem Auslandsaufenthalt der Studienprogrammleitung zur Anerkennung vorzulegen ist. Bitte machen Sie dafür einen Termin aus (christine.beier@univie.ac.at) oder Tel.: +4314277-41464 oder -41433).

AnsprechpartnerInnen:

Belgien, Irland, Großbritannien, Italien, Frankreich, Niederlande, Schweiz
Ass.-Prof. Dr. Sandra Hindriks, M.A.
Zi: 3F.02.25
T: +43-1-4277-41428
E: sandra.hindriks@univie.ac.at

Sprechstunde: Anmeldung per Mail

Deutschland, Spanien, Ungarn, Tschechien, Polen, Rumänien, Türkei
OR Dr. Friedrich Polleroß
Zimmer: 3H Z1 11
T: +43 1 4277- 41450
E: friedrich.polleross@univie.ac.at

Sprechstunde: nach Vereinbarung