Seitenaufbau:


  1. WESENTLICHES ZUR ANERKENNUNG
  2. LEARNING AGREEMENT - Formularübersicht und - download

 

 

1. WESENTLICHES ZUR ANERKENNUNG

 

Vereinbaren Sie nach Ihrer Rückkehr einen Sprechstundentermin bei SPL Frau Dr. Elisabeth Goldarbeiter-Liskar. 
Die Anerkennung muss spätestens 2 Monate nach Ihrer Rückkehr erfolgen, nach dem Sommer spätestens bis 15. November. 

 
Folgende Unterlagen sind UNBEDINGT zur Sprechstunde mitzubringen!!!
  • Transcript of Records Ihrer Gastuniversität
  • Learning Agreement after the mobility  - mit Ihrer SPL gemeinsam auszufüllen!
  • Nachweis Ihrer schriftlichen Arbeit (als Ausdruck oder auf USB-Stick)- für die Anerkennung einer Lehrveranstaltung als Fallstudie oder Seminar.

  

Bitte nicht vergessen: 

Das unterzeichnete Learning Agreement after the mobility ist der Anerkennungsbescheid!
Unmittelbar im Anschluss an die Sprechstunde ist die StudienServiceStelle aufzusuchen!  
Geben Sie eine Kopie des unterzeichneten Learning Agreement after the mobility und das Transcript of Records im International Office ab.


2. LEARNING AGREEMENT - FORMULARÜBERSICHT und -DOWNLOAD

 

  • Learning Agreement before the mobility (Download):

    darin halten Sie und Ihre SPL fest, welche Kurse Sie an der Gastuniversität besuchen und  wie diese nach Ihrer Rückkehr anerkannt werden. Das Formular muss von Ihnen, Ihrer SPL und von der Gastuniversität unterschrieben werden.  Vor Antritt Ihres Aufenthaltes haben Sie eine Kopie des unterschriebenen Formulars im International Office abzugeben. 

  • Learning Agreement during the mobility (Download):

    benötigen Sie nur wenn sich am vorgesehenen Studienplan oder an Ihrer Aufenthaltsdauer etwas ändern sollte und die Gastuniversität das verlangt. 
    Hierbei gehen Sie folgendermaßen vor: 
    Besprechen Sie die Änderungen mit Ihrer SPL. Das Formular ist von Ihrer SPL und Ihrer Gastuniversität zu unterschreiben. 
    Schicken Sie eine Kopie des unterschriebenen Formulars an das International Office (erasmus.outgoing@univie.ac.at ).

    Wenn die Gastuniversität dies nicht verlangt: können die Abänderungen per Email stattfinden. In diesem Fall ist der entsprechende Emailverkehr an das International Office zu schicken. 

    Die Änderung/en des Learning Agreements hat/haben bis spätestens 5 Wochen nach Beginn des Semesters zu erfolgen, damit Sie noch genügend Zeit haben, sich eventuell zu alternativen LVen anzumelden.

  • Learning Agreement after the mobility (Download)

    ist nach Ihrer Rückkehr mit Ihrer SPL auszufüllen und dient nach Unterschrift der SPL als Anerkennungsbescheid der im Ausland absolvierten Kurse für Ihr Studium an der Universität Wien.