Bachelorstudium Kunstgeschichte (Version 2018)

Das Bachelorstudium Kunstgeschichte Version 2018 (Kennzahl: 033 635) an der Universität Wien dauert sechs Semester und schließt mit dem Titel Bachelor of Arts (BA) ab.

Voraussetzung für das Bachelor Studium Kunstgeschichte

Die Kenntnis von Latein - sofern sie nicht durch den Schulabschluss gegeben ist - ist spätestens bis zum Ende des Bachelor-Studiums durch eine Ergänzungsprüfung nachzubringen.

Das BA-Studium ist ab Wintersemester 2018 in Kraft; den genauen Wortlaut des Studienplans ist im Mitteilungsblatt vom 25.06.2018 veröffentlicht.

Dauer + Umfang

Das Bachelorstudium entspricht einer Studiendauer von 6 Semestern. Das sind 180 ECTS-Punkte. Davon sind 120 ECTS-Punkte aus dem Lehrangebot der Kunstgeschichte zu absolvieren; die restlichen 60 ECTS-Punkte werden in Form von Erweiterungscurricula (in anderen Studienfächern) absolviert, um zusätzliche Kompetenzen zu erwerben.

  • Informationen zu ECs für BA-Kunstgeschichte finden Sie hier.
  • Für Umsteiger_innen aus dem Diplomstudium Kunstgeschichte (UG2002) gilt bis auf Weiteres die Regelung der EC-Äquivalente.

 

Umstieg vom Bachelor Kunstgeschichte Version 2011

Wenn Sie bereits im Bachelor Kunstgeschichte Verison 2011 (oder früher) studiert haben und sich nach dem 1.10.2018 wieder inskribieren, werden sie automatisch in den Bachelor Kunstgeschichte Version 2018 unterstellt. Bitte beachten Sie dann unbedingt folgende Info-Seite.