Fritz Novotny (1903-1983)

Biographie:

Fritz Novotny wurde am 10. Februar 1903 in Wien geboren und ist am 16. April 1983 hier verstorben. Er studierte Kunstgeschichte an der Universität Wien bei Josef Strzygowski und promovierte mit einer Dissertation über die romanische Bauplastik an der Apsis der Pfarrkirche von Schöngrabern in Niederösterreich. Ab 1927 war er Assistent am Institut Strzygowskis. 1937 habilitierte er sich mit der Studie Cézanne und das Ende der wissenschaftlichen Perspektive, die zu einem Standardwerk der Cézanne-Forschung wurde und Novotnys Ruhm als international anerkannter Experten für die Kunst Paul Cézannes begründete. Dabei machte Novotny die Bekanntschaft des Malers Gerhart Frankl, der stilistisch von Cézanne beeinflusst war und sich auch theoretisch mit seinem Vorbild auseinandersetzte. Aus anfänglichen fachlichen Diskussionen entwickelte sich bald eine lebenslange Freundschaft zwischen Novotny und Frankl, die sich in einem umfangreichen Briefwechsel niederschlug. Als Frankl 1938 nach England fliehen musste, bemühte er sich unverzüglich, auch Novotny zur Ausreise aus der „Ostmark“ zu verhelfen. Wohl aus Sorge um seine betagte Mutter und seine kränkliche Schwester, die er nicht allein zurücklassen wollte, entschied sich Novotny jedoch dafür, in Wien zu bleiben. Trotz seiner kompromisslos antifaschistischen Einstellung erhielt er 1939 eine Anstellung an der Österreichischen Galerie im Schloss Belvedere, deren interimistische Leitung ihm unmittelbar nach Kriegsende 1945 für zwei Jahre übertragen wurde. Von 1960 bis 1968 war er  Direktor dieses Museums. Seit 1948 unterrichtete Novotny als Extraordinarius an der Universität, wurde aber erst anlässlich seiner Pensionierung 1978 mit dem Titel eines ordentlichen Professors geehrt.

Literatur:

Agnes Blaha: Der Wiener Kunsthistoriker Fritz Novotny und die wissenschaftliche Rezeption Paul Cézannes (= Dissertation Wien 2009); Agnes Blaha: Fritz Novotny and the new Vienna school of art history – an ambiguous relation. In: Journal of Art Historiography Nr. 1, Dezember 2009.

Archivalien:

Novotny 1

1. Flügelmappe: Pelican History II. Deutscher Text (Typoskript mit autographen Ergänzugen, 271 Seiten)
2. Flügelmappe: Pelican History of Art. Frühe Korrekturen (Typoskripte 1953-1957)
3. Flügelmappe: Artikel: Heinrich Glück (Neue Deutsche Bibliographie) (Korrespondenz, Typoskript, Manuskript)
4. Flügelmappe: Encyclopedia Brittanica (Feuerbach-Makart) (Korrespondenz, Typoskript, Manuskript), Klimt. A. Hildebrand Geschichte der italienischen Malerei in der Renaissance (Mitschrift einer Vorlesung Wickhoffs 1894), Riegl. Ialienische Barockkunst 1898/99 (Vorlesungsmitschrift), Einige Zeichnungen Rembrandts hg. von Wickhoff (Innsbruck 1906)   
5. Flügelmappe: Pelican History II. Auflage (Korrespondenz, Typoskript, Manuskript)
6. Flügelmappe: Pelican History of Art. Deutscher Text II. (Typoskript, 271 Seiten)
7. Flügelmappe: Pelican Andrucke (Andrucke von Abbildungen)
8. Flügelmappe: Pelican II. Auflage. Korrekturen. Ergänzungen I (Typoskript, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte 1969-1976)

Novotny 2

1. Umschlag: Der Reiz des Unvollendeten bei Cezanne (Typoskript, Korrespondenz, Artikel)
2. Flügelmappe: Cezanne (Phaidon-Verlag) (Sonderdruck, Korrespondenz)
3. Flügelmappe: Cezanne Ausstellung Aix-en-Provence 1956 etc. (Korrespondenz, Typoskript, Manuskript)
4. Flügelmappe: Cezanne und das Ende der wissenschaftlichen Perspektive (Korrespondenz, Typoskript)
5. Flügelmappe: Zur neueren Literatur über Cezanne (Referat für die Fritz Thyssen Stiftung, München 1965) (Korrespondenz, Vortragsmanuskript)
6. Flügelmappe: Cezanne. Briefe (typographe Abschriften)
7. Flügelmappe: Cezanne Vortrag (Volkstümliche Universitätskurse, 17. November 1959 (Vortragstyposkript, tlw. autographe Anmerkungen in mehreren Fassungen)
8. Flügelmappe: Zu Chappuis, Oeuvrekatalog der Zeichnungen von Cezanne (Korrespondenz, Typoskript, Manuskript)
9. Flügelmappe: Cezanne. Phaidonausgabe 1961 (Korrespondenz, Typoskript, Farbdrucke)
10. Flügelmappe: Fritz Novotny. Cezanne und das Ende der wissenschaftlichen Perspektive (Autographe Notizen, Literatur etc.)
11. Kuvert: Cezanne und das Ende der wissenschaftlichen Perspektive. Korrigierte Literatur (Manuskript, Typoskript)

Novotny 3

1. Flügelmappe: Cezanne Vortrag (Vortragstyposkript, Korrespondenz, Zeitungsausschnitte)
2. Flügelmappe: Paul Cezanne 1976 (Vorlesungstext und Kopie) (autographe Notizen, Notizzettel, Korrespondenz, Typoskript)
3. Umschlag: Der Bahndurchstich (Bayerischer Rundfunk 1962) (autographer Text, Korrespondenz, Sonderdruck)
4. Flügelmappe: Cezanne Katalog. Korrespondenz Rewald, Marchutz, Chappuis (autographe Korrespondenz, Manuskript S. 63-66, Fragment)
5. Flügelmappe: Herrn Prof. Novotny (Kopien von Wolfgang Huber)
6. Flügelmappe: Cezanne. Vorträge. Essen 1964, Klagenfurt 1965 (Korrespondenz,  autographer Vortragstext)
7. Umschlag: Ausstellung New York 1977 (Korrespondenz, Fotos)
8. Umschlag: Cezanne für Festschrift G. Busch (Korrespondenz, korrigiertes Typoskript)
9. Flügelmappe: Cezanne als Zeichner (Typoskript und Manuskript von Vorträgen)
10. Flügelmappe: Cezanne Vortrag 1976 (Vortragstyposkript)
11. Umschlag: Cezanne Vortrag 1961 (Korrigiertes Typoskript)
12. Umschlag: Marees und Cezanne (autographe Notizzettel)
13. Umschlag: Patell von Cezanne (autographe und typographe Korrespondenz)
14. Umschlag: Cezanne. Kopie nach Adrian van Ostade (typographe Korrespondenz, Fotos, Farbdruck, Typoskript)
15. Umschlag: Cezanne Vortrag 1973 (Vortragstyposkript)
16. Umschlag: Cezanne und das Ende der wissenschaftlichen Perspektive (Korrespondenz, Zeitungsausschnitte etc.)
17. Konvolut: Cezanne Literatur (autographe Zettelkartei)
18. Konvolut: Cezanne Literatur (autographe Zettelkartei)

Novotny 4

1. Kuvert: Van Gogh Ausstellung 1953 (Einladung, Folder etc.)
2. Kuvert: Das Problem des Menschen Cezanne im Verhältnis zu seiner Kunst (Kopie aus der Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft 26 (1932))
3. Kuvert: Paul Cezanne und sein Stil (Sonderdruck aus Universitas 1960)
4. Kuvert: Cezanne Ausstellung New York 1977/78 (Einladung, Prospekt etc.)
5. Flügelmappe: Cezanne II (typographe Korrespondenz, Zeitungsausschnitte)
6. Umschlag: unbenannt (Korrespondenz)
7. Flügelmappe: Zur Aquarellmalerei Cezanne (Typoskript mit autographen Ergänzungen für Katalog der Cezanne Ausstellung 1974)
8. Flügelmappe: Cezanne. Von einem Landschaftsbild von Cezanne (Korrespondenz, Typoskript, Fotos)
9. Flügelmappe: Cezanne I (Korrespondenz, Zeitungsausschnitte etc.)
10. Flügelmappe: unbenannt (Konvolut an Notizen, Abrechnungen, Korrespondenz etc.)

Novotny 5

1. Faszikel: unbenannt (betreffend Toulouse-Lautrec, Sonderdruck, Korrespondenz etc.)
2. Konvolut: unbenannt (Ausstellung Wien 1966)
3. Konvolut: Bei Betrachtung einer Zeichnung van Goghs (Korrespondenz)
4. Flügelmappe: Diverses (betreffend Toulouse-Lautrec)

Novotny 6

1. Flügelmappe: Gustav Henig (Korrespondenz, korrigiertes Typoskript)
2. Flügelmappe: Walter Gamenith (Korrespondenz)
3. Umschlag: Enquete über „Die wahre Kunst“ (Sonderdruck Trotzdem ½ (1967))
4. Umschlag: Artikel Wilhelm Busch für Neue Deutsche Bibliographie 3 (1957) (korrigiertes Typoskript)
5. Umschlag: Marchutz (autographe Korrespondenz 1962-1968)
6. Umschlag: Heinz Humer, Begutachtung des Manuskripts „Die Formanalyse“ (Korrespondenz, korrigiertes Typoskript)
7. Flügelmappe: W. Gamerith (Notizen, Zettelkartei, Fotos etc.)
8. Flügelmappe: Diverses (Typoskripte, Korrespondenz)

Novotny 7

1. Flügelmappe: Van Goghs Bilder nach fremden Vorbildern (Typoskript, Fotos)
2. Flügelmappe: Van Gogh (Zeitungsartikel, Typoskript, Fotos)
3. Flügelmappe: Van Gogh. Selbstbildnis (Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, Fotos)
4. Flügelmappe: Van Gogh Vortrag 1955, 1958, 1974 (Korrespondenz, Typoskripte)
5. Umschlag: Van Gogh paintings after the artists (Korrespondenz, korrigiertes Typoskript)
6. Flügelmappe: Die Zeichnungen Van Goghs in der Albertina (Korrespondenz, Fotos)
7. Umschlag: Bei Buch. Van Gogh I (Fotos)
8. Umschlag: Die Popularität Van Goghs (Kopien, Fotos)

Novotny 8

1. Konvolut: Ferdinand. Oliviers Zeichnungen nach Wiener Motiven
2. Flügelmappe: Schöngrabern (Korrespondenz)
3. Flügelmappe: Denkmalschutz (Korrespondenz, Zeitungsausschnitte)
4. Flügelmappe: Dobai-Welz-Novotny (Korrespondenz)
5. Umschlag: Bundesdenkmalamt (Korrespondenz)
6. Flügelmappe: Die Zerstörung der Stadtsilhouette von Wien (Zeitungsartikel, autographe Korrespondenz)
7. Flügelmappe: Die Wiener Ringstraße (Korrespondenz, Manuskript)
8. Flügelmappe: Ringstraßen. Werk (Korrespondenz)
9. Umschlag: Rom (Fotos, Sonderdrucke etc.)
10. Umschlag: Besprechungen (Korrespondenz, Zeitungsausschnitte)
11. Konvolut: unbenannt (loses Konvolut, ungeordnet)

Novotny 9

1. Umschlag: unbenannt (Korrespondenz mit Adalbert-Stifter-Gesellschaft)
2. Flügelmappe: Adalbert-Stifter Zeichnungen (Korrespondenz)
3. Flügelmappe: Stifter (Korrespondenz, Sonderdrucke)
4. Flügelmappe: Katalog des Stifter Museums (Korrespondenz, Ausschnitte)
5. Umschlag: Klimt-Schiele (Korrespondenz, Besprechungen)
6. Flügelmappe: Gustav Klimt (Korrespondenz, Typoskript)
7. Konvolut: Stifter (Zettelkartei, typograph)

Novotny 10

1. Umschlag: Stifter-Symposium (Korrespondenz, Unterlagen)
2. Flügelmappe: Stifter (Korrespondenz)
3. Flügelmappe: Photos Stifter (s/w Fotos)
4. Flügelmappe: Vortrag „Adalbert Stifter als Maler“ (Typoskript)
5. Flügelmappe: Stifter und Piepenhagen (Korrespondenz)
6. Flügelmappe: Photos (diverse Photos)
7. Flügelmappe: Adalbert Stifter. Maler (Korrespondenz, autograph und typograph, Fotos)

Novotny 11

1. Flügelmappe: Text und Notizen (autographe Notizen, Typoskript, Fotos)
2. Umschlag: Ch. Frankl (Korrespondenz)
3. Umschlag: Textteil. Fotos (s/w Fotos)
4. Umschlag: Ausstellungskatalog (diverse Ausschnitte)
5. Kuvert: Dephbe 1961-1976 (s/w Fotos)
6. Flügelmappe: Diverses (Abrechnungen, Korrespondenz etc.)
7. Flügelmappe: Gerhard Frankl (Korrespondenz, Laufzeit ca. 1965-1973)

Novotny 12

1. Flügelmappe: Die große und die kleine Form im Naturalismus (Korrespondenz, korrigiertes Typoskript)
2. Flügelmappe: Festschrift Kurt Badt (Korrespondenz, autograph, typopgrah)
3. Umschlag: Stifter als Maler (Zeitungsausschnitte)
4. Flügelmappe: Frans Hals Ausstellung Harlem 1962 (Besprechungen, Korrespondenz)
5. Flügelmappe: Zur Eröffnungen und Katalogen (Korrespondenz, Typoskripte, Zeitungsausschnitte)
6. Flügelmappe: unbenannt (Korrespondenz, ungeordnet)
7. Faszikel: Besprechungen (Korrespondenz, Zeitungsausschnitte)
 8. Umschlag: Besprechung Pelican (Korrespondenz, Zeitungsausschnitte)
9. Heft: unbenannt (Zeitungsausschnitte, aufgezogen)

Novotny 13

1. Konvolut: The role of Naturalism in 19th century painting (Typoskript, Korrespondenz, Artikel)
2. Konvolut: Ansprachen zu Ausstellungseröffnungen (Sonderdruck, Korrespondenz)
3. Umschlag: Max Kurzweil (Korrespondenz)
4. Umschlag: Hans Fronius (Korrespondenz, autographer Text)
5. Konvolut: Einführungen zu Ausstellungen (Sonderdruck, Zeitungsausschnitte, Manuskript)

Novotny 14

1. Umschlag: Oskar Kokoschka Ausstellung 1976 (London)
2. Flügelmappe: Zu einem Landschaftsbild von Herbert Böckl (korrigiertes Typoskript)
3. Umschlag: Ramoka
4. Flügelmappe: Vorlesung Die Malerei des 20. Jahrhunderts 1954/55 (Vorlesungsmanuskript)
5. Flügelmappe: The role of Naturalism in 19th century painting (Vortragstyposkript, Englisch)
6. Umschlag: Diverses
7. Umschlag: Das Bildnis im 19. Jahrhundert 1965 (autographe Notizen zur Vorlesung)
8. Umschlag: Verzeichnis des Vorlesungen ab 1948 (Typoskript mit autographen Ergänzungen)
9. Flügelmappe: Vortrag beim Kunsthistorischen Kongress New York 1961 (Korrespondenz, Typoskript)
10. Flügelmappe: Oskar Kokoschka als Graphiker (Diverses)
11. Umschlag: Diverses
12. Umschlag: Die bildenden Kunst in Zeitalter Franz Josephs (Zeitungsausschnitte aus der Tageszeitung Die Presse vom 19./20. 10. 1968)
13. Flügelmappe: Vorlesung 1956/57 (autographe Notizen)
14. Flügelmappe: Anton Romaka, His Worth and his World (Diverses)
15. Flügelmappe: Korrespondenz (ungeordnet)
16. Flügelmappe: Korrespondenz (ungeordnet)
17. Flügelmappe: Romanische Plastik 1948/49 (autographe Notizen zur Vorlesung)
18. Flügelmappe: Universitäts Vorlesungen (autographe Notizen)
19. Kuvert: Universitäts Vorlesungen 1950/51 (autographe Notizen)
20. Flügelmappe: Francisco de Goya (Vorlesungstyposkript mit autographen Ergänzungen)
21. Flügelmappe: Van Gogh (Korrespondenz)
22. Flügelmappe: Vorlesungen 1949/50 (autographe Notizen)
23. Flügelmappe: Pieter Bruegel (autographe Notizen zur Vorlesung)
24. Flügelmappe: Die Redaktion gegen den Imperialismus 1961/62 (autographe Notizen zur Vorlesung)
25. Umschlag: Die Anfänge des Realismus im 19. Jahrhundert 1959/60 (autographe Notizen)
26. Flügelmappe: Die Plastik des 19. Jahrhunderts (autographe Notizen)
27. Flügelmappe: Frans Hals (autographe Notizen)
28. Umschlag: Romako (Diverses, u.a. Fotos)
29. Umschlag: Neu aufgetauchte Werte von Romako (Diverses)
30. Flügelmappe: Romako (Diverses, Vorlesungsnotizen, Fotos, Korrespondenz)

Novotny 15

1. Flügelmappe: Über Naturalismus in der bildenden Kunst (Diverses)
2. Flügelmappe: Warnung und Entwarnung (Diverses, Korrespondenz, Sonderdrucke, Kopien)
3. Umschlag: Gustav Klimt (Vorlesungstyposkript)
4. Umschlag: Manet (Vorlesungstyposkript mit autographen Ergänzungen)
5. Flügelmappe: Vorträge (Vortragstyposkripte 1944-48)
6. Flügelmappe: Die Stellung der bildenden Kunst in unserer Zeit (Vorlesungstyposkript, Zeitungsausschnitte, Korrespondenz)
7. Flügelmappe: Was ein Kunsthistoriker in drei Monaten in Amerika lernen kann (Typoskript und Abzug von Die Schau 51/52)
8. Flügelmappe: Der verborgene Realismus in der modernen bildenden Kunst (autographe Notizen zur Vorlesung, Sonderdruck)
9. Umschlag: unbenannt (Diverses)
10. Umschlag: Die österreichische Galerie in Wien 1965 (Vortragstyposkript, Diverses)
11. Flügelmappe: Repräsentanten der modernen Kunst (Korrespondenz, autographe Notizen, Vortragsmanusript)

Novotny 16

1. Flügelmappe: Vorlesung 1972 Frans Hals (Typoskript)
2. Flügelmappe: Vorlesung 1970/71 (autographe Notizen zur Vorlesung)
3. Flügelmappe: Holländische Landschaftsmalerei im 17. Jahrhundert (autographe Notizen zur Vorlesung 1968/69)
4. Flügelmappe: Protokolle (Sitzungsprotokolle 1976/77)
5. Klarsichthülle: Van Gogh Vorlesung 1974 (Typoskript)
6. Umschlag: Theodor Körner Stiftung 1972 (Fotos, Korrespondenz)
7. Flügelmappe: Caspar David Friedrich 1975 (Vorlesungstyposkript)
8. Flügelmappe: Impressionismus 1973 (autographe Notizen zur Vorlesung)
9. Flügelmappe: Formen des Idealismus in der Malerei des 19.Jh. (autographe Notizen zur Vorlesung)
10. 2 Umschläge: Dissertationsgutachten (Diverses, autographe Notizen)
11. Kuvert: Schöngrabern (Diverses)
12. Flügelmappe: Paul Cezanne 1974 (Vorlesungstyposkript)
13. Flügelmappe: Die Malerei des Klassizismus in Frankreich 1967/68 (autographe Vorlesungsnotizen)
14. Umschlag: Theodor Körner Stiftung 1975-1977 (Diverses)
15. Flügelmappe: Proseminar 1972/73 (autographe Notizen)
16. Flügelmappe: Proseminar 1974-1976 (autographe Notizen)
17. Flügelmappe: Proseminar 1976 (autographe Notizen)

Novotny 17

1. Konvolut: Reisen (Diverses, u. a. Karten)
2. Flügelmappe: Urlaub 1962 (Diverses, u.a. Fotos)
3. Flügelmappe: London 1968, 1971 (Diverses, u.a. Karten)
4. Flügelmappe: Robert Boeckl (Korrespondenz)
5. Umschlag: Reise Genf-London 1962 (Korrespondenz)
6. Umschlag: Budget 1964 (Diverses, u.a. Reiseführer)
7. Flügelmappe: unbenannt (Diverses)
8. Flügelmappe: Heinrich und Elisabeth Schmal (Korrespondenz)
9. Konvolut: Linz, Stifter Feier 1968 (Diverses)

Novotny 18

1. Flügelmappe: A-G (Korrespondenz)
2. Flügelmappe: H-G (Korrespondenz)
3. Flügelmappe: unbenannt (Korrespondenz, ungeordnet)
4. Flügelmappe: erledigt (Korrespondenz)
5. Flügelmappe: H-Z (Korrespondenz)
6. Flügelmappe: T-Z (Korrespondenz)
7. Flügelmappe: Verrechnung, Dankschreiben etc. (Korrespondenz)
8. Umschlag: unbenannt (Korrespondenz, ungeordnet)
9. Umschlag: Zurückgelegt (Korrespondenz)
10. Umschlag: Beantwortet (Korrespondenz)
11. Umschlag: Vorübergehend für Erledigung (Korrespondenz)
12. Flügelmappe: unbenannt (Korrespondenz und Fotos)

Novotny 19

1. Kuvert: unbenannt (Sonderdruck vom Zyklus The Choirs von Trude Waehner)
2. Faszikel: Dankschreiben (Korrespondenz)
3. Kuvert: Theodor von Heinemann (Diverses, Fotos)
4. Flügelmappe: Neu zu erledigende Korrespondenz (Korrespondenz)
5. Kuvert: Erledigte Briefe (Korrespondenz)
6. Flügelmappe: Pelican History of Art (Korrespondenz)
7. Flügelmappe: G. Frankl. Ältere Korrespondenz 1960-1967 (Korrespondenz)
8. Kuvert: Korrespondenz mit Conrad Westpfahl (Korrespondenz)
9. Umschlag: Dankschreiben und dergleichen (Korrespondenz)
10. Flügelmappe: Briefe (Korrespondenz)
11. Flügelmappe: Erledigt. Korrespondenz, Anfragen etc. (Korrespondenz)
12. Flügelmappe: G. Frankl. Chr. Frankl. J. Sofaer 1965-1971 (Korrespondenz)

Novotny 20

1. Hülle: Korrespondenz an Meyer Schapiro über „The apples of Cezanne“ (Korrespondenz)
2. Umschlag: J. Rewald. Cezanne Katalog (Korrespondenz, Laufzeit ab 1968)
3. Kuvert: unbenannt (Diverses, u.a. Fotos)
4. Umschlag: Empfehlungsschreiben
5. Umschlag: G. Frankl. Berufung an die Akademie (Korrespondenz)
6. Umschlag: Diverses. Gerlötei. Lajos Tüchert (Korrespondenz)
7. Flügelmappe: Korrespondenz (Korrespondenz, ungeordnet)
8. Umschlag: Antoine Graf Seilern, Korrespondenz über Farbreproduktion (Korrespondenz)
9. Umschlag: Korrespondenz mit Prof. Dr. Klaus Berger
10. Flügelmappe: Kindler Lexikon (Korrespondenz)
11. Umschlag: Korrespondenz mit Minister Dr. Broda
12. Umschlag: IATAS AG (Korrespondenz)
13. Kuvert: Photos von Oberplan (s/w Photos, Postkarten)
14. Kuvert: unbenannt (Korrespondenz mit Grossmann 1976)
15. Flügelmappe: Cezanne Aquarelle. Cahppius (Korrespondenz)
16. Umschlag: Walter Heiss (Korrespondenz)
17. Umschlag: Dr. Schwarz (Korrespondenz)
18. Umschlag: Frauendorfer (Korrespondenz)
19. Umschlag: Linz 1978. Beantwortet (Korrespondenz)
20. Flügelmappe: Bohdan Hermansky (Korrespondenz)

Novotny 21

1. Faszikel: Toulouse Lautrec (Diverse Korrespondenz)
2. Flügelmappe: Vermischtes Abgelegtes (Korrespondenz)
3. Kuvert: Neujahrskarten (Korrespondenz, erhaltene)
4. Flügelmappe: Vortrag von Michael Landmann, Teuer erkaufte Vernunft (Typoskript)
5. Flügelmappe: M-N (Korrespondenz)
6. Flügelmappe: O-S (Korrespondenz)
7. Flügelmappe: unbenannt (Zeitungsausschnitte, Sonderdrucke, Fotos etc.)

Novotny 22

1. Kuvert: Photos Vizzanova (s/w Fotos, teilweise aufgezogen)
2. Konvolut: Naturalism in Art. Übersetzung (Korrespondenz)
3. Umschlag: unbenannt (Sonderdrucke The Landscape Painting)
4. Flügelmappe: Katalog (Korrespondenz, autographe Notizen, Abbildungen)
5. Kuvert: Literaturkartei (Typoskript)
6. Flügelmappe: unbenannt (Sonderdrucke, Vordrucke)
7. Umschlag: Lautrec und Diverses (Korrespondenz, s/w)
8. Kuvert: Toulouse Lautrec (Korrespondenz, tlw. autograph)

Novotny 23

1. Sonderdruck: Bedecker Wien 1961 (Korrektuexemplar)
2. Konvolut: 70. Geburtstag (Korrespondenz)
3. Umschlag: unbenannt (Korrespondenz mit Ministerium 1974)
4. Flügelmappe: 60. Geburtstag. 65. Geburtstag (Korrespondenz)
Diverse lose Korrespondenz mit Ministerium und Rektorat, ungeordnet

Novotny 24

1. Flügelmappe: Abbildungen der Kapitel (Typoskript von The Genius of Genuese Painting, Korrespondenz)
2. Umschlag: Weidenfeld (Korrespondenz)
3. Umschlag: Allgemeines (Korrespondenz)
4. Umschlag: Aufschub der Herausgabe (Korrespondenz)
5. Umschlag: Einführung (Korrespondenz)
6. Flügelmappe: Photos von Kapitel V. (Photos, Korrespondenz)
7. Flügelmappe: Weidenfeld S. Nicolas (Korrespondenz und Abzüge von Photos)
8. Umschlag: Nachrufe (Sonderdrucke, Typoskripte u.a. zu Benesch)
9. Flügelmappe: unbenannt (Diverses u.a. Nachrufe, Gustav Glück, 60. Geburtstag Ludwig Münz, Besprechungen etc.)
10. Diverse lose Korrespondenz, Photos etc.           
11. Flügelmappe: Prof. Dr. Otto Graf. Geschichte einer vierfachen Freude (Korrespondenz, Kopie des Typoskripts(

Novotny 25

1. Kartonage: Gedrucktes Cover La Mode de Temps, April 1932
2. Kartonage: Gedrucktes Cover La Mode de Temps, April 1932, aufgezogen
3. Kuvert: Druckfahnen
4. Flügelmappe: Weihnachten 1974-1976 (Korrespondenz)
5. Kuvert: Ausklang (Korrespondenz)
6. Umschlag: Theodor Körner Stiftung 1971/78 (Korrespondenz)
Diverse lose Korrespondenz und Typoskripte, ungeordnet

Novotny 26

Sonderdrucke, ungeordnet