Erweiterungscurricula für den BA Kunstgeschichte

Das BA-Studium Kunstgeschichte besteht aus dem Hauptfach zu 120 ECTS-Punkten und den Erweiterungscurricula zu 60 ECTS-Punkten. Im Rahmen von Erweiterungscurricula (= EC) können zusätzliche Kompetenzen, die nicht von den Inhalten des gewählten Bachelorstudiums abgedeckt sind, erworben werden.

Es wird empfohlen, frühzeitig (ab dem 2. Semester - nach positivem Abschluss der STEOP) mit der Planung und Absolvierung der ECs zu beginnen.

Lesen Sie zu Beginn Ihrer ECs unbedingt die Informationen folgender Links:

 

Beachten Sie außerdem folgende Grundsätze:

  • Sie müssen die gewünschten ECs selbst über U:Space registrieren, bevor Sie sich für Prüfungen des ECs anmelden können! Sollten Noten falsch stehen, wenden Sie sich bitte an die für das jeweilige EC zuständige SSSt.!
  • Nur vollständig absolvierte ECs (zu 15 bzw. 30 ECTS) können für den BA-Abschluss berücksichtigt werden! Das heißt, die 60 ECTS müssen IMMER in Blöcken von 15 bzw. 30 ECTS aufgeteilt sein. Halbfertige ECs können u.U. als Alternative Erweiterung verwendet werden (einmalig 15 ECTS).
  • Anerkennungen für ein EC werden IMMER von der SPL/SSSt. durchgeführt, die das jeweilige EC anbietet! (Ebenso Korrekturen der Modulzuordnung von einzelnen EC-Prüfungsleistungen!)
    Bsp.: EC Grundlagen der Religionsgeschichte > SPL/SSSt. Katholische Theologie
  • Anerkennungen für die Alternative Erweiterung werden immer von der SPL/SSSt. des Hauptfachs durchgeführt. Für den BA Kunstgeschichte ist dazu keine Genehmigung der SPL nötig; vereinbaren Sie einen Sprechstundentermin in der SSSt.
  • Wenn Sie bereits im BA Kunstgeschichte alt (Version 2008) studiert haben, vergewissern Sie sich unbedingt, ob noch einzelne EC-Leistungen aus dem alten Studium ins Neue anerkannt werden müssen. (Kontrolle im SAMMELZEUGNIS, nicht im Prüfungspass!) Vollständige ECs wurden als "EC aus Vorstudien" anerkannt.


Die ECs müssen an der Universität Wien absolviert werden!
(Ausnahme: Alternative Erweiterung) Sie können die Fachbereiche je nach Interesse selbst wählen. Das Angebot aller aktuellen ECs der Universität Wien finden Sie hier: