Aktuelle Termine für MA-/PhD-Defensiones

Defensiones sind öffentlich; das heißt Sie können nach Maßgabe der vorhandenen Plätze als Gast teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass alle Termine pünktlich beginnen und ein späterer Zutritt zur Prüfung nicht gestattet ist!

(Das "Prüfungszimmer" befindet sich in der Aula des Instituts für Kunstgeschichte.)

  • Dienstag, 21. November 2017:
    Studien zu Friedrich Elias Meyer (1723-1785)- Hofbildhauer in Thüringen, Porzellangestalter in Meißen und Berlin

    DEFENSIO einer Dissertation Mag. Michael UNTERBERG
    11:00 Uhr, Seminarraum 3
    -> detaillierte Informationen

  • Dienstag, 21. November 2017:
    Emil von Förster (1838-1909): Aspekte seiner frühen und mittleren Wohnbauten

    DEFENSIO einer Dissertation Mag. Brigitte Eva-Maria MUSIL
    14:00 Uhr, Seminarraum 3
    -> detaillierte Informationen

  • Freitag, 24. November 2017
    Michele Da Firenze - Werk und Werkstatt, die Wiederentdeckung der Terrakotta-Kunst im Quattrocento

    DEFENSIO einer Dissertation Mag. Christine AUGUSTIN
    10:00 Uhr, Seminarraum 4
    -> detaillierte Informationen

  • Freitag, 24. November 2017:
    Das Werden von Ikonologie. Die Entstehung barocker Bildsprache am Beispiel des Benediktinerstiftes Altenburg

    DEFENSIO einer Dissertation Mag. Andreas GAMERITH
    13:30 Uhr, Seminarraum 4
    -> detaillierte Informationen

  • Montag, 27. November 2017:
    Der Maler Robin Christian Andersen (1890-1969).

    Leben und Werk. Mit einem Werkverzeichnis aller künstlerischen Arbeiten
    DEFENSIO einer Dissertation MMag. Dr. Franz SMOLA
    15:00 Uhr, Seminarraum 1
    -> detaillierte Informationen

  • Mittwoch, 29. November 2017:
    Das Wiener Hofburgareal: Architektur und Denkmal, Bühne politischer Machtdemonstration und geschichtlicher Legitimation. Über den Umgang mit dem imperialen Erbe im Zentrum Wiens in den Jahren des Austrofaschismus und Nationalsozialismus

    DEFENSIO einer Dissertation Mag. Anna STUHLPFARRER
    10:00 Uhr, Seminarraum 2
    -> detaillierte Informationen

  • Mittwoch, 29. November 2017:
    Für die lange Revolution!
    Die Vereinigung bildender Künstlerinnen Österreichs 1910-1985 und der Verband bildender Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen Wiener Frauenkunst 1926-1938/1946-1956.
    Eine Re-/Konstruktion

    DEFENSIO einer Dissertation Mag. Rudolfine LACKNER
    18:00 Uhr, Seminarraum 2
    -> detaillierte Informationen

  • Freitag, 01.Dezember 2017:
    Alessandro Magnasco (1667-1749) Motivgenese und Strategien der religionskomparatistischen Pendantbildung im Kontext der Frühaufklärung

    DEFENSIO einer Dissertation Maria Johanna-Charlotte MENDE, M.A.
    10:00 Uhr, Seminarraum 5
    -> detaillierte Informationen

  • Mittwoch, 13. Dezember 2017:
    Pfarrkirche Neulengbach. Barocke Bau- und Ausstattungsgeschichte

    MASTERDEFENSIO Marlene ROMAKO, BA
    11:00 Uhr, Prüfungszimmer
    -> detaillierte Informationen