Laufende Masterarbeiten


Sandra ADAM: Röntgenfotografie in der Kunst (Pippal)

Sara ALAVI KIA: Varvara Sepanova- Gaust Caba (Arbeitstitel) (Egenhofer)

Eva ALBERTERNST: Der allgemeine Blickschwerpunkt (Rosenberg)

Anna Katharina ALTZINGER: Ida Applebroog. I See by Your Fingernails That You Are my Brother: Journals (Weissert)

Christina ANDERLE: New Media Art in Transitional Tunisia, 2008-2017. Techniques of Participation in the Practice of Souad Mani (Banai)

Christine AUINGER: Formen des Reenactment bei Omer Fast. Aneignungen historischer Praktiken in zeitgenössischen Videoinstallationen (Egenhofer)

Lara BANDION: Bild und Schrift bei René Magritte: eine rezeptionsgeschichtliche Studie (Pichler)

Anna BAUMANN: Antonio Canova. Der Künstlermythos der Moderne (Schemper)

Joshua BENZ: Henry Hobson Richardson und die Wiederentdeckung der Romanik in der Moderne. Reflexionen über einen US-amerikanischen Architekten und dessen Nachwirken in Deutschland, Österreich und der Schweiz um 1900 (Fidler)

Barbara BERGER: Martin Johann Schmidt. Die Genredarstellungen und ihre motivische Herkunft (Dachs-Nickel)

Alexandra BIRNGRUBER-KOYDL: Der Architekt Wilhelm Fabigan (Rahmenthema) (Krause)

Gabriele BÖHM-NEVOLE: Viktor Tilgner - Die Porträtbüste als Form der Selbstdarstellung von Adel und Bürgertum im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts (Schemper)

Doris BRANDECKER-KNERER: Why drawing now? Contemporary Drawing after the millenium. (Banai)

Camilla BRANTL: Die Gartenskulpturen des venezianischen Bildhauers Antonio Corradini für August den Starken in Dresden. (Schemper)

Britta Barbara BREUERS: Die Entwicklung der Reisefotografien Hugo Bematziks in der Zeitschrift Atlantis (Arbeitstitel) (Drechsler-Faber)

Daniel BREZINA: Wiederholung als kuratorische Strategie. Das Reenactment als zeitgenössisches Ausstellungskonzept. (Arbeitstitel) (Tietjen)

Angelika BRIX: Raum - Funktion - Herrschaft. Am Beispiel von romanischen Rundbauten in Niederösterreich (Schedl)

Hermann BRUGGER: Kulturgut- Transfer aus Südtirol ins "Deutsche Reich" während der Option 1939-1943 (Theis)

Roman BRUGGER:
Der seldschukische Bau mit Doppelturmportal in Ardistan/Iran (Ritter)

Pia BRÜNER: Ich sehe was, was du nicht siehst - eine empirische Studie zum kindlichen Blick auf Kunst. (Rosenberg)

Bettina BUCHENDORFER: Anton Hertzog (1692-1740) (Arbeitstitel) (Karner)

Teresa CZERNIN: Wissensvermittlung in deutschen Frauenklöstern des 12. Jahrhunderts (Schedl)

Maximilian DAHM: J.B.Fischer von Erlach in Böhmen und Mähren- Bedeutung und Rezeption (Fidler)

Christina DOPPLINGER: Die Curratura des St. Nicholas Stabes aus dem Victoria & Albert Museum - Eine Wekanalyse. (Pippal)

Marei DÖHRING: Die Rahmen der Brücke-Künstler (Rosenberg)

Lydia EDER: Prosper von Sinzendorf als Kunstmäzen (Schemper)

Anna Katharina EGGHART: Bruce Nauman und der Minimalismus (Arbeitstitel) (Pichler)

Ariane EIGL-TÜRK: Leonaert Bramer (Arbeitstitel) (Hammer-Tugendhat)

Nina EISTERER: Lois Hechenblaikner. (Fidler)

Christina Anna FALKENSTÄTTER: Romanische Bauplastik im Salzburger Raum (Mario Schwarz)

Lilien Lisbeth FELEDY: Robert Delaunays Serie "Les fenêtres" (Arbeitstitel) (Pichler)

Szófia FENYVESI: Studie zur mittelalterliche Klosterruine in Vertesszentkereszt (Mario Schwarz)

Anna-Sophie FESSL: Steinhof & Mauer-Öhling - zwei Anstaltskirchen im Vergleich (Telesko)

Isabella FLUCHER: Der Pygmalion-Effekt in der französischen Skulptur des 18. und 19. Jahrhunderts. (Schemper)

Jan Gustav FIEDLER: Tintoretto, Tizian, Veronese; venezianische Künstlergrablegen im 16. Jahrhundert (Arbeitstitel) (Schütze)

Anja FRANZMEYER: Stich & Strich - Die graphischen Arbeiten von Laurent de la Hyre (Dachs-Nickel)

Freya Leonie FREIIN VON OELSEN: Heimatstolz und Fernweh - Vedutenmalerei der Wiener Porzellanmanufaktur (Schemper)

Lena-Marie FUHRMANN: Hans Cechal. Ein österreichischer Arbeitsfotograf (Arbeitstitel) (Drechsler-Farber)

Gertrude GAUL: Das Bild der weiblichen Aristokratie in der byzantinischen Kunst am Beispiel von Kleidung und Accessoires (Prolovic)

Fabrizio Enzo GALLINA: Feuer.Werk-Flamme, Licht und Knall in Zeiten des Barock. Eine kunsthistorische Untersuchung des Feuerwerks, der Pyrotechnik und der Illumination im barocken Wien (Schemper)

Renate GILSCHWERT: Die Eberler Bibel aus Basel (M.V. Schwarz)

Dana GROHS (geb. Seitz): Zeche Zollverein - Industriearchitektur als Herausforderung (Kitlitschka)

Mara GRÜNBERG: Die Kupferstichsammlung des Prinz Eugen von Savoyen (Arbeitstitel). (Schütze)

Stefanie GRÜSSINGER: Der Schlachtenmaler Pieter Snayers - Der Bucquoy'sche Gemäldezyklus in seinem künstlerischen Gesamtwerk (Dachs-Nickel)

Regina HACKL: Die Spitalskirche in Mödling, Studien zum Gesamtkunstwerk (Mario Schwarz)

Regina HAIBEL: Das Trierer Elfenbein (Prolovic)

Julia HALLING: Die malerische Ausstattung der Sala Baronale im Castello della Manta in Bezug auf den Chevalier Errant & die allegorische Heroenillustration im geneaologischen Kontext (M.V. Schwarz)

Carolin HAMANN: Die Adaption von Claude Monets Serien in der Kunst der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts (Kitlitschka)

Elisabeth HANNAUER: Architektonische Altarbaldachine des 15. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum (Arbeitstitel) (M.V. Schwarz)

Kukka-Maaria HAKALA: Albert Edelfelts Illustrationen der 1890er und deren Beitrag zur Herausbildung einer finnischen Nationalikonographie (Rosenberg)

Nadine HAUPTMANN: Die Fresken des Tiroler Rokokomalers Christoph Anton Mayr (Dachs-Nickel)

Nina HARM: Wohnen in Siedlungen der Protoindustrialisierung des 18. Jh. in Niederösterreich am Beispiel der Nadelburg in Lechtenwörth bei Wiener Neustadt (Arbeitstitel) (Theis)

Julia HEINISCH: Carl Wochinz (Pippal)

Stefanie HEINZL: Picasso: Papier collés (Arbeitstitel) (Pichler)

Simon HEMETSBERGER: Mimesis & Margo. Zum Text-Bildverhältnis der Gent-Brügger Buchmalerei (Arbeitstitel) (Hammer-Tugendhat)

Ina HERZOG: Schloss Ochsenburg (Dachs)

Anna HILBER: Das Verhältnis von Kunst und Ware bei Duchamp. Betrachtung der Objekte des Mumok (Buchmann)

Eva HINTRINGER: Durham Cathedral - ein Beispiel normannischer Architektur (Mario Schwarz)

Henriette HOCHGATTERER: Gestik, Dramatik und Narration am Klosterneuburger Ambo des Nikolaus Verdun (Pippal)

Laura HOLZER: Tausend Tode. Motiv- und Kulturgeschichte der Ars Moriendi anhand der Stiche des Meister E.S. (Dachs-Nickel)

Lisa-Maria HOLZINGER: MS. Barocci 17. Künstlerische Ausstattung und historische Vorlagen (Prolovic)

Franziska HUEMER-FISTELBERGER: Bruce Nauman - Sprachmaterial (Buchmann)

Alexandra IBY: Adolf Hitler sammelt Hans Makart. Ein Beitrag zum Umgang mit den "alten Meistern" im Nationalsozialismus (Kitlitschka)

Angelina ILLES: Der Stellenwert der Frauenmode in Werken von Johannes Vermeer (Dachs-Nickel)

Da Woon JUNG: Studien über Santiago Sierra: Der antagonistische Kontext des nackten Lebens in der modernen Gesellschaft (Plakolm-Forsthuber)

Sarah Susanne KAFENDER: Vom White Cube zur Überfordung des Auges: Ausstellungsdesign am Beispiel von Herbert Bayers "Diagram of 360 Degrees Field of Vision" (Tietjen)

Johanna KAIN: Die Innenausstattung der ehemaligen Stiftskirche von Dürnstein unter Propst Hieronymus Übelbacher 1710-1740 (Lorenz)

Roberta KEIL: Imagining Europe: A Reproduction of its "Others" within the mediterranean Borderscape. Artists on the European Refugee "Crisis", 2011 to the present. (Banai)

Elisabeth KERJASCKI: Das Frühwerk Hans Böhlers (Pippal)

Iris Raphaela KIESENHOFER: VALIE EXPORTs Körperkonfigurationen. Bearbeitung anhand des künstlerischen Archivs (Arbeitstitel) (Egenhofer)

Nadia KOCSI: Raum- und Sitzkonzepte am Beispiel der Aachener Pfalz (Arbeitstitel) (Pippal)

Cornelia KOFLER: The post-Cartesian Artist and Objects of Mediation. An Exploration of Material Rhetoric and Alternative Realities conducted by Ai Weiwei and Olafur Eliasson. (Banai)

Katharina KOJA: Die Architektur der Zisterzienser in Spanien (Mario Schwarz)

Julia KORNHÄUSL: Tizians "Apoll und Marsyas" - Metamorphose als künstlerisches Prinzip (Hammer-Tugendhat)

Eva KOVAČ: Opposing Nationalism: Language in Performative Contemporary Art Practices from the Post-Yugoslav Context (Banai)

Johann KRATOCHWILL: Klagenfurt im 16. Jahrhundert (Schedl)

Julia Maria KREIDL: Eine ikonographische Analyse des "Babenberger Stammbaumes" der Stiftsgalerie Klosterneuburg. (Arbeitstitel) (Schedl)

Herbert KREISER: Das Tegethoff-Denkmal in Wien (Schemper)

Rene KREISL: Sternwarten im Zetialter des Barock. (Fidler)

Djurdjica KURELJUSIC: Die Grablegung der serbischen Erzbischöfe und Patriarchen im Mittelalter (Prolović)

Anne KÜRSCHNER: Georg Mayer-Marton und seine Illustrationen für Klabunds "Kreidekreis" und "Chinesische Gedichte" (Pippal)

Pia LEIDINGER: Michael Köck (1760-1825)(Arbeitstitel) (Dachs)

Franziska Flora LERCH: Maulbertsch, Rembrandt und der "Hollandismus". Studien zur Rezeptionsgeschichte niederländischer Vorlagen im Spätbarock (Dachs-Nickel)

Lisa LEUTNER: Otto Lendecke - Modegrafiker und Illustrator bis 1918 (Dachs)

Anna-Angela LIBAL: Objektivierung und Emanzipation der Frau in der Kunst des 19.-21. Jahrhunderts (Schemper)

Elisabeth LUGER: Kapuzinerarchitektur in Oberösterreich (Karner)

Marianne MAIER: Von der Parallelität historisierender und moderner Tendenzen in der Architektur - Die Eineichungen zu dem Wettbewerb für den Friedenspalast in Den Haag (Fidler)

Sandra MATEJKA: Bildpostkarten der Theateragentur Koller in Wien (Drechsler-Faber)

Markus MATZNER: Maria Theresia und Franz Stephan von Lothringen Die Visualisierung ihrer Herrschaft (Dachs-Nickel)

Aristea Christina MAVROMATI: Der Zyklus von acht Gemälden aus dem Prometheus-Mythos im Sitzungssaal der neuen Akademie der Wissenschaften in Athen von Christian Griepenkerl (Schemper)

Ana MAYAGOITIA: Franz von Bayro's Divine Comedy (Schütze)

Nicole MEYER: Kommunikationsaspekt. Überlegungen zur Malerei der Rembrandt-Nachfolge im 17. Jahrhundert.  

Gabriela MIHOKOVIC: Anton Romako als Vorreiter der Moderne (Kitlitschka)

Jacqueline MÜHLBACHER: African Contemporary Art and its European playground (Banai)

Sabine MUHR: Studien zur Landschaftsmalerei von Marie Egner: Einflüsse, Thematik, Entwicklung und kunsthistorische Kontextualisierung (Kitlitschka)

Lisa MÜLLER: Das Zisterzienserkloster in Laccum (Mario Schwarz)

Anabel NACHT: Fotografien des g-7-Gipfeltreffens in Elmau 2015 (Tietjen)

Florian NITSCH: Übermalte Fotografie (Pippal)

Kathrin OLBORT: Deutschordenssitze in der Ballei Apulien (Mario Schwarz)

Ines OSWALD: "Alt-Wien" und die Denkmäler der Wiener Ringstraße unter Karl Lueger (Schemper)

Andrea OTTERMAYER: Leonardos Burlington House-Karton und seine Rezeptionsgeschichte (Dachs-Nickel)

Ulrike PAYERHOFER: Passports in Contemporary Art: The NSK State Passport. Intersections of Reality, Fiction and Fraud (Banai)

Johanna PETROVITSCH: Wiener Verlagswesen, Buchillustration und Bildjournalismus. Die graphische Bildproduktion des Kupferstechers Johann Martin Lerch (1643-1693) (Dachs-Nickel)

Erika PEHERSTORFER:
Schloss Puchberg bei Wels in seinem kunsthistorischen Zusammenhang (Dachs-Nickel)

Sylvia PETERLECHNER: Berufsfotografie im Dorf. Heinrich Mayerhofer und Josef Mayerhofer (Faber)

Susanne PLANK: Imitation, Adaption, Innovation - Räumlichkeit und Plastizität bei Petrus Christus (Dachs-Nickel)

Romana-Samira POLANSKY: Zur Bedeutung des Todes im fotografischen Werk von Eli Lotar, Madame ´Ora und Wols (Arbeitstitel) (Drechsler-Faber)

Victoria POSCH: Der New York Zyklus als Zäsur in Robert Hammerstiels Werk im Kontext der amerkanischen Kunst des 20. Jahrhunderts. (Arbeitstitel) (Kitlitschka)

Andrea PROKOP-ZISCHKA:
Türme im Mittelalter und ihre Multifunktionalität anhand von Beispielen aus dem mitteleuropäischen Raum (Mario Schwarz)

Daniela PSCHEIDEN: Der Ursulaaltar des Stifts Klosterneuburg in Kontext (Arbeitstitel) (Schedl)

Ana-Maria RADULESCU: Contemporary art in postcommunist Romania. A Perspective on national identity through exhibition analysis (Banai)

Nina RANNHARTER: Siedlungsstrukturelle Überlegungen zu byzantinischen Pilgerzentren in Kleinasien (Arbeitstitel) (Theis)

Teresa RETZER: Nähe und Ferne in Britta Thies Translantics. (Egenhofer)

Julia REUCKL: Die Wiener Gemäldesammlung des Friedrich Jakob Gsell (Arbeitstitel) (Schütze)

Nurja G. RITTER: Studien zur künstlerischen Kollaboration von Franz West und Herbert Brandl (Arbeitstitel) (Kitlitschka)

Antonio ROSA DE PAULI: Zeitgenössische Poster-Kunst im 21. Jh. mit Schwerpunkt auf der Verbildlichung von Musik (Banai)

Irene RUMPLER-SCHUSSER:
Kunst am Bau. Der Flughafen Wien-Schwechat (Fidler)

Zita RUTTMAYER: Die ungarische CIAM-Gruppe (Arbeitstitel) (Plakolm)

Gerta RUZICKA: Die Wehrkirchen in der Buckligen Welt (Mario Schwarz)

Aki SAHARA: Die Wiener Rezeption der japanischen Kunst nach der Weltausstellung 1873 und die Problematik des Japonisme anhand verschiedener Wiener Künstler (Schemper)

Florence SARCLETTI:
Die Stadt Leoben im Mittelalter. Schwerpunkt Brücke (Arbeitstitel) (Schedl)

Anna SAUER: Frederick Kiesler's Bloodflames 1947 in the Context of late Surrealist Exhibitions and the New York of the 1940s (Rosenberg)

Laura SCARDELLI: Die Landschaftsdarstellung im Oeuvre des Stefano della Bella (1610-1664) (Dachs-Nickel)

Karin SCHACHNER: Der Maler Eduard Gurk u. d. Vedute in der Biedermeierzeit (Schemper)

Carina SCHAFFER: Sozialdokumentarische Photographie im frühen 20. Jahrhundert - Subway Portraits (1938-1941) Walker Evans BIldserie in der New Yorker U-Bahn.(Arbeitstitel) (Kernbauer)

Natascha SCHMUCKER: Die Architektur der mittelalterlichen Zisterzienserklöster im Raum Steiermark, Kärnten und Tirol (Mario Schwarz) (Arbeitstitel)

Elisabeth SCHNATTLER:
Hopetoun House. Schottischer Klassizismus bis 1748 (Karner)

Lisa SCHNEIDER: Kompositionsstrategien bei Ferdinand Georg Waldmüller. Betrachtungen zur Bildstruktur ausgewählter Werke der Genre- und Porträtmalerei unter Einbeziehung der autobiographischen Schriften des Künstlers (Telesko)

Gloria Victoria SCHÖNEGGER: Eine neu entdeckt Venus des Giambologna (?) (Schemper)

Markus SCHÜLL: Das Hauptgebäude der Technischen Universität Wien (Schemper)

Angelika SCHWARZ-BERGKAMPF: Studien zur Kleinkunst von Johann Rint (Arbeitstitel) (Kitlitschka)

Tobias SEEBACHER: Ornamentsysteme 1680-1780. Entwicklungstendenzen im Wiener Kunsthandwerk zwischen Idee und Ausführung (Dachs-Nickel)

Stephanie SENTALL: Verhandlungsräume (Arbeitstitel) (Egenhofer)

Julia Katharina SELZER: Zeichen der Zeit. Aspekte von Temporalität als Elemente der Realismuskonstruktion Renato Guttusos (Hammer-Tugenhat)

Isabella SEIDL: Das Wiener Rathaus im Mittelalter (Schedl)

Geo Catalin SIMION: The Architectural Competition for the Facade of the Sanstae Church in Venice (Rosenberg)

Diana SMACZYNSKI:
Rezeption einer byzantinischen Stifterin - Anicia Juliana und die Polyeuktoskirche im forschungsgeschichtlichen Diskurs (Theis)

Lisa Charlotte SONNBERGER: (Arbeitstitel) Photographs of Awis al Dawleh. A very visible Iranian harem woman (Schweiwiller)

Isabelle Agatha Margarethe STAPPERS: Das royale Mausoleum von Queen Victoria und Prinz Albert in Frogmore (Schemper)

Contstantin  STAUS: Die Colanen des Ordens vom goldenenen Vlies im Kontext (Schedl)

Sylvia STEGBAUER: Die Neapolitanische Druckgraphik in den historischen Beständen der Albertina (Schütze)

Lara STEINHÄUSER: Die Wiener Werkstätte und Paul Poiret: Kooperationen, Einflüsse und Differenzen der Wiener und Pariser Mode und ihrer medialen Repräsentation zwischen 1903 und 1932 (Dachs-Nickel)

Aline Marion STEINWENDER: "Rom zum Mitnehmen" Giovanni Paolo Panninis Architektur-Capricci in der Grafischen Sammlung der Albertina (Arbeitstitel) (Dachs-Nickel)

Theresa STEINWENDTNER: Fritz Rehm - Leben und Werk (Rosenberg)

Catharina STIEBITZ: Von Urban Görtschacher zum Wegwarte-Meister. Eine Werkanalyse unter Berücksichtigung künstlerischer Wechselbeziehungen zu Beginn des 16. Jahrhunderts (Dachs-Nickel)

Laura STÖGER: Das Wiener Dominikanerkloster im Mittelalter. Der Gründungsbau im Kontext der Stadt (Arbeitstitel) (Schedl)

Hanna SUMISLAWSKA-GLESSNER: Asiatische Stapelporzelan in Fassung des 19. Jh. und ihre Vorläufer (Ebert)

Liesa TAKAGI: Wege der Entmaterialisierung in der japanischen Kunst am Beispiel von Gainen-ha (School of Concepts) und Mono-ha (School of Things) (Egenhofer)

Sarah TOELTSCH: Die Kreuzungspanoramen um 1900 (Telesko)

Katrin TUNJIC: Die romanischen Fresken im ehemaligen Westchor der Nonnberger Stiftskirche: Beschreibeung, Stilfrage und Vergleichsbeispiele (Theis)

Jutta TYNKKYNEN: Polychromie an Bauten der Wiener Ringstraße in der zeitgenössischen Kunstkritik (Schemper)

Renate UNGAR: Die Bautätigkeit und das Mäzenatentum Kaiser Ferdinands III. (Fidler)

Miroslava URBANOVA: A past still present? Challenging narratives about the wartime slovak state in slovak contemporary art (Banai)

Andrea VANEK: Architektur in Indien zwischen 1901 und 1947. Identität als Frage des Stils (Pippal)

Klara VAVROVA: Das Schloss Sychrov und sein neogotischer Umbau in den Jahren 1847-1862 (Fidler)

Doris VOGL:
Die Geschäfts- und Warenhäuser des Architekten Friedrich Schön (1857-1941) (Krause)

Ute WADITSCHATKA: Das Frühwerk von Charles Moreau und das Eisenstädter Schlossprojekt als exemplarische Konzeption später französischer "Revolutionsarchitektur"? (Arbeitstitel) (Fidler)

Eva WAGNER: Mittelalterliche Burgen im Südburgenland Stadtschlaining, Bernstein, Güssing

Yazhu WANG: Die kretische "Schule" - Untersuchung des Ikonenhandels zwischen Kreta und Westeuropa unter besonderer Betrachtung der "Passionsmadonna" von Andreas Ritzos (Arbeitstitel) (Theis)

Babette WARMUTH: Carlo Luragos Barockisierung des Passauer Doms im mitteleuropäischen Kontext (Vorgänger- und Nachfolgebauten) (Karner)

Katja WEINGARTSHOFER: Das Gebäude der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien von Theophil Hansen  (Schemper)

Martina WERATSCHNIG: "Kunst- und Kulturpolitik des Nationalsozialismus in Kärnten" (Fidler)

Katja WERNER: Der Stilwandel an der Wiener Porzellanmanufaktur unter Anton Grassi (Schemper)

Otto WIEDERHOLD: Die Entwicklung des Stadtbildes und der Architektur Wiens ab dem Ende des 30-jährigen Krieges bis zur zweiten Türkenbelagerung (Fidler)

Evelyne WIESNER: Adel verpflichtet - Die Bautätigkeit der Familie Eggenberg in der frühen Neuzeit (Fidler)

Daniela WIEWICKE-RUCKSER: Andreas Schlüters "Villa Kameke" in Berlin: Anregungen und internationaler Kontext (Karner)

Irene WÖGERER: Tausend Worte und doch kein Bild. Der parlamentarische Streit um das Gemälde von Engelbert Dollfuß und seine visuelle Präsenz im Typus des Politikerporträts. Ein Konflikt zwischen Führerkult und Kanzlerschaft (Tietjen)

Ute WOISETSCHLÄGER: Ikonostasis-Balken mit Gottesmutter- und Festzyklus, 12. Jhdt., im Katharinenkloster auf dem Sinai (Prolovic)

Agathe WOJTOWICZ: Emotionalität und Frömmigkeit in mittelalterlichen Frauenklöstern (Pippal)

Vanessa WOLF: Der Kaisersaal im Stift Kremsmünster (Dachs-Nickel)

Steffen WONDRATSCHEK: "Die Wehranlagen der Bettelorden am Beispiel von Retz, Wiener Neustadt, Tulln und Dürnstein (Arbeitstitel)  (Schedl)

Michael WONNERTH-MAGNUSSON: Ray Johnson`s Correspondence Art (Banai)