Masterarbeiten 2017

Laura BEIGLBÖCK:
„Wi(e)der Aufbau?! Die Aufbau-Architektur der 1950er und 1960er Jahre an der Wiener Ringstraße. Exemplarische Bauten und ihre architekturhistorische Betrachtung.“
Univ.-Doz. Dr. Sabine Plakolm

Christa DOBRZANSKI:
"La Gerusalemme Liberata" - Inspirationsquelle und bildkünstlerische Umsetzung bei Giambattista Tiepolo, Giambattista Piazzetta und Antonio Guardi (Dachs-Nickel)
Ao. Univ.-Prof. Dr. Monika Dachs-Nickel

Astrid EXNER:
Trompe l'oeil-Darstellungen von druckgrafischen Blättern in Europa um 1700
Ao. Univ.-Prof. Dr. Monika Dachs-Nickel

Teresa LAUDERT:
Die Zeichen- und Malschule des Vereins der Künstlerinnen und Kunstfreundinnen zu Berlin in der Potsdamer Straße 39.
Univ.-Prof. Dr. Sebastian Schütze


Angelina MAVRIC:
Zur Entstehungsgeschichte der romanischen Fresken in Lambach
Univ.-Prof. Dr. Lioba Theis

Marlene OBERMAYER:
Der Katalog als Ausstellung - Douglas Huebler. November 1968
Mag. Dr. Friedrich Tietjen

Martha SCHILDORFER:
Die Museumsbauten von Oscar Niemeyer
Doz. Dr. Petr Fidler


Ulrike STIEFVATER:
Kunst im öffentlichen Raum nach 1945. Die österreichischen Verkehrsräume als Beispielfall
HR Dr. Werner Kitlitschka

Anna TSCHENETT:
Die Kirche St. Helena in Deutschnofen und ihre gotische Ausstattung
Ao. Univ.-Prof. Dr. Monika Dachs-Nickel