Sophie Dieberger, MA

Projektmitarbeiterin

Zimmer: 3H.EG.29 (Pächt-Archiv / Forschungszentrum für Buchmalerei)
T: + 43 1 4277 41466
E: sophie.dieberger@univie.ac.at



Akademischer Werdegang


Seit 09.2017

Mitarbeit im FWF-Projekt "Die Handschriften aus Italien, Frankreich, Böhmen und Mähren. Beitrag zum Katalog der illuminierten Handschriften des 14. Jahrhunderts in der Universitätsbibliothek Graz", unter der Leitung von Dr. Christine Beier


07.2015-08.2017

Studienassistentin der Abteilung Fotothek/Neue Medien, Institut für Kunstgeschichte


10.2014-02.2015

Studienassistentin, Betreuung der Gipsabgusssammlung am Institut für Klassische Archäologie


seit 2013

Studium der Klassischen Archäologie an der Universität Wien


2009-2017

Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien; Masterarbeit: "Minerva, Juno, Venus im Frankreich des 15. Jahrhunderts. Die Darstellungsweise antiker Göttinnen in Boccaccios Des cleres et nobles femmes", betreut von Univ.-Prof. Dr. Michael Viktor Schwarz